Adventskalender Shopping Wien

Shopping: Geschenke-Shopping-Guide für Wien

6. Dezember 2017
Die-Sellerie_PiximitMilch

(6. Türchen beim Pixi mit Milch Adventskalender)

Weihnachten rückt in großen Schritten näher und ich traue es mich ja fast gar nicht zu sagen, aber ich habe noch kein einziges Weihnachtsgeschenk besorgt. Während ich letztes Jahr bereits im November mit dem Geschenke-Shopping gestartet habe, wird heuer wahrscheinlich alles erst in der letzten Woche vor Weihnachten passieren. Aber zumindest weiß ich bereits, wo ich was finde und in welchen Shops es sich zu schauen lohnt. Damit auch ihr nicht unnötig verschiedenste Shops abklappern müsst, habe ich einen kleinen Geschenke-Shopping-Guide für Wien für euch!

Volta Store | Pixi mit Milch

Geschenke-Shopping-Guide für Wien

Geschenkideen für Papeterieliebhaber
Wer nach schönen Notizbüchern und Plannern sucht, sollte unbedingt bei Paperbird in 1030 Wien vorbeischauen. Der kleine Laden ist befüllt mit minimalistischen Papierwaren und trifft damit genau meinen Geschmack. Wer nicht in Wien wohnt, kann übrigens auch einen Blick in den Onlineshop werfen und dort bestellen. Ein weiterer Geheimtipp in Sachen Papierwaren ist das Sous-Bois im 7. Bezirk, das ich euch bereits hier näher vorgestellt habe.

Geschenkideen mit Stil
Ob Teekessel, Polsterbezüge oder Geschenkpapier, in der Sellerie in der Burggasse findet man eigentlich immer etwas, sei es für einen selbst, oder zum Verschenken für Papa, Mama oder die beste Freundin. Der Shop und das Angebot sind zwar klein, aber gut sortiert. Vorbeischauen lohnt sich also. Genauso der Volta Shop in der Siebensterngasse, der sich ebenfalls dem minimalistischen Design verschrieben hat. Preislich liegen zwar beide Shops mit ihrem Angebot im etwas höheren Segment, aber ich bin ja sowieso dafür, lieber etwas hochwertiges und spezielles zu verschenken, als fünf billige Sachen, die der Beschenkte eigentlich gar nicht will.

Volta Store | Pixi mit Milch

Besondere Geschenkideen
Wer nach ausgefallenen Geschenken sucht, der muss unbedingt ins Répertoire in der Otto-Bauer-Gasse schauen, und das sage ich jetzt nicht, weil wir dieses Jahr das Geschäft mit unserer Agentur PR-technisch unterstützt haben, sondern weil das Répertoire bereits seit Jahren eine meiner liebsten Anlaufstellen für’s Geschenke-Shopping ist. Hier findet man ausgefallenes, aber auch stylisches und für jeden ist etwas dabei. Ganz besondere Geschenke findet man auch im Marco Simonis, das es mittlerweile gleich drei Mal in Wien gibt. Hier gibt es nicht nur kulinarische Köstlichkeiten zum Verschenken, sondern auch wunderschöne Designobjekte, die einem in Wien sonst nicht so oft unterkommen.

Geschenkideen für Interior-Lovers
Ich habe ein ziemliches Faible für Interior-Shops und in Wien gibt’s die inzwischen ja zuhauf. Mein liebster Shop, wenn es um skandinavisches Design geht, ist aber nach wie vor das Nanna in der Barnabitengasse. Hier finde ich einfach immer etwas. Aber auch der WYT Store in der Währingerstrasse bietet wunderbare Interior-Gegenstände an. Ebenfalls sehr empfehlenswert: feinedinge und heimweh. Im heimweh findet man vorwiegend selbstdesignte Textilien und Accessoires, die in Vorarlberg gefertigt werden. Alle zugekauften Produkte stammen aus fairen Produktionsstätten.

feinedinge Wien | Pixi mit Milch

Geschenkideen für Kids
Wer dieses Jahr seine Nichten und Co. beschenken möchte, sollte unbedingt in der Buntique vorbeischauen. Die Buntique ist ein zuckersüßer kleiner Laden in der Kirchengasse, den ich auf we love handmade bereits näher vorgestellt habe. Hier ist alles zu 100% handgemacht und auf Anfrage werden von den Besitzerinnen gerne auch Sonderanfertigungen umgesetzt. Wer eher auf der Suche nach Babymode und größeren Anschaffungen wie Gitterbetten und Co. ist, wird bei Herr & Frau Klein fündig. Der Kinder-Conceptstore bietet eine große Auswahl an Produkten und achtet dabei vor allem auf Qualität und auch auf faire Herkunft. Wer nicht in Wien ist, kann auch im Onlineshop bestellen.

Mal was anderes schenken
Wer dieses Jahr etwas anderes schenken möchte, der kann zum Beispiel im Supersense ein Familien-Polaroid machen lassen oder auch einen Gutschein für einen unserer we love handmade Workshops kaufen. Für Nicht-Wiener gibt’s übrigens unsere we love handmade Craft Kits – der Mini-Workshop für zu Hause sozusagen. Perfekt für alle, die gerne mal wieder kreativ sein möchten und einen kleinen Stupser in die richtige Richtung benötigen.

Ich hoffe, es war der eine oder andere Tipp für euch dabei! Solltet ihr einen ultimativen Geschenke-Shopping-Tipp für Wien haben, hinterlasst ihn doch gerne in den Kommentaren!

Hier findet ihr weitere Shopping– und weitere Wien-Tipps!

No Comments

Leave a Reply