Adventskalender Drinks

Drink: Würziger Orangen-Apfel-Punsch

24. Dezember 2017
Orangen-Apfel-Punsch-Teaser_PiximitMilch

(24. Türchen beim Pixi mit Milch Adventskalender)

Ich liebe ja Punsch, Glühwein und Co., trinke aber bei den ganzen Weihnachtsmärkten kaum etwas davon. Der Punsch dort schmeckt oft nur nach günstigem Rum und die Glühweine sind meist viel zu süß. Aus diesem Grund mache ich mir meine winterlichen Heißgetränke am liebsten selbst. Am besten gleich in größeren Mengen, damit man länger etwas davon hat. Vor allem bei Partys ist ein selbst gemachtes Heißgetränk der Hit. In Sachen Glühwein habe ich euch in den letzten Jahren bereits zwei tolle Rezepte vorgestellt: Meinen Winter Apple Wine und meinen weißen Glühwein. Beim Punsch gibt’s noch Nachholbedarf, deshalb habe ich heute auch ein Rezept für einen würzigen Orangen-Apfel-Punsch mit Kurkuma für euch. Der passt perfekt in die Winterzeit und schmeckt auch nach Weihnachten noch fabelhaft!

Orangen-Apfel-Punsch | Pixi mit Milch

Rezept: Orangen-Apfel-Punsch | Pixi mit Milch

Würziger Orangen-Apfel-Punsch

Ihr braucht:
300ml Mandarinensaft
300ml Orangensaft (frisch gepresst)
400ml Apfelsaft
1/2 Apfel
Ingwer
1-2 TL Kurkuma (gemahlen)
1 TL Zimt (gemahlen)
2 EL Ahornsirup
15cl Rum
Rosmarinzweig

Orangen-Apfel-Punsch: Drink | Pixi mit Milch

Würziger Orangen-Apfel-Punsch | Pixi mit Milch

So geht’s:
Zunächst Apfelsaft, Mandarinensaft und frisch gepressten Orangensaft in einen Topf geben. Einen halben Apfel in Stücke schneiden und dazugeben. Ein Stück Ingwer schälen, in Scheiben schneiden und ebenfalls in den Topf geben. Alles mit Kurkuma und Zimt würzen und erhitzen. Achtet dabei darauf, dass der Punsch nicht zu kochen beginnt. Durch den Kurkuma und den Ingwer bekommt der Punsch eine schöne Würzigkeit.

Orangen-Apfel-Punsch Rezept | Pixi mit Milch

Orangen-Apfel-Punsch mit Kurkuma | Pixi mit Milch

Sobald der Punsch warm und die Apfelstückchen weich sind, könnt ihr etwas Ahornsirup dazugeben und Rum unterrühren. Ich habe für einen Liter Punsch 15cl Rum genommen, was nicht viel ist. Wer seinen Punsch etwas stärker möchte, kann ruhig mehr Rum dazugeben. Ich würde beim Rum auf jeden Fall zu einem hochwertigeren Produkt greifen. Schließlich soll der würzige Orangen-Apfel-Punsch auch schmecken! Sobald der Punsch fertig ist, könnt ihr ihn in Gläser füllen und mit einem Rosmarinzweig garnieren. Die Apfel- und Ingwerstücke können natürlich mitgegessen werden. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Weihnachtlicher Orangen-Apfel-Punsch | Pixi mit Milch

Hier findet ihr weitere Rezepte für Drinks!

No Comments

Leave a Reply