Reisen Restaurants

Restaurant-Guide: Vegan/Vegetarisch in Kopenhagen

24. August 2016
Restaurant-Guide-Kopenhagen_PiximitMilch

Essen in Kopenhagen ist zwar teuer, aber meist auch unfassbar gut. In meinem letzten Restaurant-Guide für Kopenhagen habe ich euch bereits ein paar tolle vegan/vegetarische Lokale vorgestellt und auch bei diesem Besuch haben wir einige neue Restaurants entdeckt und getestet. Ich habe mich dabei wieder 100% vegetarisch und zum Teil auch vegan ernährt. In Kopenhagen ist das wirklich gar kein Problem.

Frühstück/Brunch

Da wir dieses Mal in einem Hotel waren und kein Frühstück dazunehmen wollten, haben wir täglich auswärts gefrühstückt, was dazu führt, dass man eigentlich mindestens zwei Mal am Tag essen gehen muss. Das wiederum kann richtig teuer werden. Ich würde daher allen, die ihre Reisekassa grundsätzlich nicht sprengen wollen, empfehlen, sich über Airbnb eine schöne Wohnung (Dänen haben traumhaft eingerichtete Wohnungen, man findet so also richtige Schmuckstücke!) zu suchen und einfach zu Hause zu frühstücken und vielleicht auch mal zu kochen. Haben wir auch schon so gemacht und kommt um einiges günstiger.

Wulff & Konstali: Brunch-Lokal | Pixi mit Milch

Wulff & Konstali Lokal | Pixi mit Milch

Wulff & Konstali Cafe | Pixi mit Milch

Wulff & Konstali: Brunch | Pixi mit Milch

Wulff + Konstali

Wulff & Konstali gibt es zwei Mal in Kopenhagen. Das Lokal auf Amager befindet sich bei der U-Bahn-Station Øresund und liegt somit direkt am Weg zum Strand und zu Den Blå Planet. Wir haben daher zunächst ein ausgedehntes Frühstück genossen und sind anschließend weitergefahren. Frühstück beziehungsweise Brunch gibt’s bei Wulff & Konstali täglich von 9:00 bis 15:00 Uhr und funktioniert nach dem Tapas-Prinzip. Es gibt viele verschiedene kleine Speisen, aus denen man fünf (kr 119,- | ca. 16€) oder sieben (kr 149,- | ca. 20€) auswählt. Seine Favoriten kreuzt man auf einem kleinen Zettel an und bringt diesen anschließend zur Theke, wo man direkt bezahlt. Es gibt vegetarische, glutenfreie und laktosefreie Gerichte, die auf der Speisekarte auch als solche gekennzeichnet sind. Vegan wird hier leider schwierig. P. und ich entschieden uns beide für den fünfteiligen Brunch. Ich hatte das Roggenbrot mit Schokoladenaufstrich, Eierspeis, Avocado mit Chia-Samen und Olivenöl, Brie mit Orangenkompott und Rucola und die Waffel mit Holunderblütensirup. Es war alles wirklich richtig lecker. P. hatte noch den Mozzarella mit einer roten Salsa, ebenfalls super lecker, den Schinken-Käse-Toast mit gschmackigen Käse und das Mandel-Croissant. Obwohl jede Portion für sich recht klein war, war ich danach trotzdem recht lange satt. Der Kaffee war ebenfalls gut. Wir waren mittwochs am späten Vormittag dort und es war richtig voll, wer also auf Nummer sicher gehen möchte, kommt direkt am Anfang oder etwas später, reservieren kann man nämlich nicht. Die Karte gibt es außerdem nur auf dänisch. Wir konnten das meiste für uns übersetzen und hatten auch super liebe Tischnachbarn, die uns die Dinge, die wir nicht herleiten konnten, erklärten und übersetzten. Neben dem Brunch gibt’s auch noch Mittagsgerichte und weitere Speisen und Getränke zum Mitnehmen, sowie verschiedene hübsche Wohnaccessoires.

Wulff + Konstali
(Fleisch, Veggie, Glutenfrei, Laktosefrei)
Lergravsvej 57
2300 København S
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:00 bis 20:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 8:00 bis 18:00
WebsiteFacebookInstagram

Grod Porridge | Pixi mit Milch

Grod Chia Pudding | Pixi mit Milch

Grod Brunch | Pixi mit Milch

Grød

Das erste Grød eröffnete 2011. Mittlerweile gibt es mehrere Standorte (einer davon in der Torvehallerne), ein eigenes Kochbuch und eine eigene Produktlinie. Der Gedanke hinter Grød: Man will den Brei neu erfinden. Deshalb gibt’s verschiedene Porridges, vegan und teils auch glutenfrei, mit den unterschiedlichsten Toppings. Ich war super gespannt, nur leider musste wir erst eine kleine Odyssee hinter uns bringen. Der Laden in der Jægersborggade 50, zu dem wir eigentlich wollten, wurde an dem Tag gerade umgebaut, weshalb wir erstmal zum Laden in der Guldbergsgade 7A spazieren mussten. Dieser Laden ist leider sehr klein und hat nur wenige Sitzplätze. Wir hatten jedoch Glück und konnten draußen direkt einen Sitzplatz ergattern und drinnen am Tresen bestellen. Ich entschied mich für einen Mandelmilch-Matcha und ein Porridge mit Karamellsauce, Äpfeln, Mandeln und zusätzlichen Himbeeren. P. nahm einen Chai-Latte und einen Chia-Pudding mit Erdbeeren und Bananen. Als wir dort waren, war gerade ein richtiger Ansturm auf den kleinen Laden, der von einer Person gemanaged wurde, weshalb wir auch über 30 Minuten auf Getränke und Frühstück warten mussten. Mein Porridge war dafür aber richtig lecker, vor allem die Karamellsauce. Der Chia-Pudding war auch gut, leider aber etwas klein. Die Getränke fanden wir beide etwas enttäuschend. Der Chai-Latte war okay und der Matcha war leider gar nicht gut. Die Milch war viel zu dickflüssig und irgendwie nicht so mein Geschmack, obwohl ich Mandelmilch sonst sehr gerne trinke. Obwohl wir ein bisschen Pech hatten, würde ich trotzdem wieder hinschauen. Das nächste Mal aber vielleicht zu dem Laden in der Torvehallerne, die schienen nämlich richtig flott zu sein.

Grød
(vegan, glutenfrei)
Guldbergsgade 7A
2200 København
Öffnungszeiten:
WebsiteFacebookInstagram

Cafe N Kopenhagen | Pixi mit Milch

Cafe N: vegan Brunch | Pixi mit Milch

Cafe N: Restaurant | Pixi mit Milch

Cafe N: Brunch | Pixi mit Milch

Café Ñ

Das Café Ñ ist ein kleines Lokal, das ausschließlich vegane Speisen serviert und köstliche vegane Brunch-Gerichte anbietet. Die Karte ist zwar relativ klein, aber es sollte sich jeder etwas finden. Es gibt Suppen, Sandwiches, Burger, Joghurt mit Müsli, und Frühstücksplatten. P. entschied sich schnell für den Vegan Brunch (kr 99,- | ca. 13€) mit veganem Omelett, Hummus, Tzatziki, Kroketten, Tofu und Seitan, Obst, Salat und Brot. Ich entschied mich für Cafe-Ñ-Platte (kr 99,- | ca. 13€) mit Hummus, Tzatziki, verschiedenen Salaten, Oliven und Obst. Beide Teller boten eine großartige Auswahl an verschiedenen kleinen Gerichten und jedes für sich war richtig lecker. Die Portionen waren ebenfalls recht groß und wir beide waren danach richtig voll. Ich fand meine Wahl fast ein bisschen besser, da ich die verschiedenen Salate mit Quinoa, Kartoffeln und Nudeln wirklich ausgesprochen gut fand. Obwohl das Lokal selbst vielleicht nicht ganz so fancy ist, wie die anderen beiden, hat es uns hier von allen Frühstückslokalen am besten geschmeckt. Kaffee war ebenfalls super und wir bekamen auch direkt eine Karaffe Wasser auf den Tisch gestellt. Der Service war toll und alle waren super freundlich und hilfsbereit. Neben den Plätzen im Lokal gibt’s auch noch einen Gastgarten auf der ruhig gelegenen Straße.

Café N
(vegan)
Blågårdsgade 17
2200 København
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:00 bis 22:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 9:00 bis 22:00 Uhr
WebsiteFacebook

Gaarden og Gaaden: Lokal | Pixi mit Milch

GaardenogGaaden-Klavier_PiximitMilch

Gaarden og Gaaden Brunch-Toast | Pixi mit Milch

Gaarden og Gaaden: Brunch | Pixi mit Milch

Gaarden og Gaden

Eigentlich wollten wir zum Møller – Kaffe og Køkken frühstücken gehen. Wir hatten jedoch nicht bedacht, dass an einem Samstag wohl halb Kopenhagen diesen Plan hat und es daher gesteckt voll war. Die 45 Minuten Wartezeit, die wir hätten in Kauf nehmen müssen, wollten wir dann doch nicht aussitzen und sind einfach die Nørrebrogade entlang spaziert. Dabei sind wir über das Gaarden og Gaden gestolpert, das von außen recht nett aussah. Eigentlich handelt es sich dabei um eine Bar. Es gab daher eine riesige Auswahl an Weinen und Cocktails, aber nur drei Frühstücksgerichte. P. entschied sich für eine Croque Madame – ein überbackenes Sandwich mit Käse, Schinken und Spiegelei – und ich mich für das klassische Frühstück mit weichem Ei, Brot, Käse und Obst. Regulär wäre dieses Frühstück eigentlich mit Käse und Schinken gewesen, ich habe aber einfach zwei Sorten Käse bestellt, was gar kein Problem war. Obwohl es so simpel war, war jede Komponente so lecker, dass ich danach trotzdem zufrieden war. Das Sandwich hat P. auch richtig gut geschmeckt. Der Kaffee ist bio und von The Coffee Collective und auch Obst, Gemüse und Fleisch sind bio. Das nächste Mal schauen wir hier aber definitiv auf einen Drink vorbei!

Gaarden og Gaden
Nørrebrogade 88
2200 København
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 00:00 Uhr, Freitag und Samstag von 10:00 bis 01:00 Uhr, Sonntag von 10:00 bis 16:00 Uhr
WebsiteFacebookInstagram

Morgens/Mittags/Abends

Kalaset | Pixi mit Milch

Kalaset Fleisch-Burger | Pixi mit Milch

Kalaset Copenhagen: Veggie-Burger | Pixi mit Milch

Kalaset

Das Kalaset ist ein kleines schwedisches Café mitten in Kopenhagen. Hier gibt’s Brunch, Sandwiches, Salate, Smoothies, Kuchen, Burger, Snacks, Suppen und verschiedene größere Speisen. Die Auswahl ist je nach Tageszeit eine andere, aber fündig wird man bestimmt immer. Es gibt zwar Fleischgerichte, aber auch eine Vielzahl vegetarischer und veganer Alternativen. Wir haben das Kalaset abends besucht, ein Hausbier getrunken und Burger gegessen. Für mich gab’s einen vegetarischen Burger mit Kichererbsen-Patty und P. entschied sich für einen Rindfleisch-Burger. Alle Burger werden mit Ofenkartoffeln und einem Dip serviert. Hausgemachtes Ketchup kann man sich am Tresen vorne selbst holen. Mein vegetarischer Burger war super lecker und der beste vegetarische Burger, den ich bisher hatte, da er durch das Kichererben-Patty sehr an einen „normalen“ Burger erinnerte und alles sehr gut zusammenpasste. Das Fleisch-Patty von P. war für seinen Geschmack zwar etwas zu durch, aber trotzdem schön saftig und der Burger insgesamt gut. Auffallend war auch das leckere Vollkorn-Burger-Bun. Die Brunch-Optionen und die Pancakes klingen allesamt richtig gut und werden bestimmt beim nächsten Besuch von uns getestet. Das Kalaset erinnert ein bisschen an ein in die Jahre gekommenes Wohnzimmer, in dem schon einige Partys („Kalaset“ ist schwedisch für „Party“) gefeiert wurden. Bei Tageslicht wirkt das ganze aber bestimmt wieder ein bisschen anders.

Kalaset
(Fleisch, Vegetarisch, Vegan)
Vendersgade 16
1363 København
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 10:00 bis 00:00 Uhr, Freitag und Samstag von 10:00 bis 2:00 Uhr, Sonntag von 10:00 bis 23:00 Uhr
WebsiteFacebookInstagram

simpleRAW: Zoodles | Pixi mit Milch

simpleRAW: Burger | Pixi mit Milch

simpleRAW Restaurant | Pixi mit Milch

simpleRAW Sommerrollen | Pixi mit Milch

simpleRAW

Das simpleRAW bietet köstliche rohe, vegane, glutenfreie, zuckerfreie und laktosefreie Speisen an und liegt mitten in Kopenhagen. Es gibt kleine Snacks, eine Brunch-Karte, verschiedene Hauptgerichte, Desserts und Getränke. Wir waren mittags dort und haben uns als Vorspeise die Reispapier-Rollen mit Avocado, Salat und Rotkohl (kr 60,-) geteilt. Für mich gab es noch die Zucchininudeln (kr 90,-) und für P. einen lauwarmen Burger mit Käse (kr 135,-), dazu Kale-Chips. Die Reispapier-Rollen waren simpel, aber lecker und der warme Burger war ebenfalls richtig gut. Die Zucchininudeln hätten noch etwas mehr Würze vertragen, mit Salz und Pfeffer nachgewürzt waren sie dann aber auch lecker. Meine Nudeln wurden in einem großen Salatblatt serviert, weil – so die Kellnerin – sie fanden, dass es so süßer aussieht als in einer normalen Schale. Ich fand auch, dass sie darin großartig ausgesehen haben. Der Service war super lieb und wir werden definitiv wieder kommen.

simpleRAW
(vegan, glutenfrei)
Gråbrødretorv 9
1154 København
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 10:00 bis 22:00 Uhr, Freitag und Samstag von 10:00 bis 23:00 Uhr und Sonntag von 10:00 bis 20:00 Uhr
WebsiteFacebookInstagram

Mother Kopenhagen: Vegetariana-Pizza | Pixi mit Milch

Mother-Karte_PiximitMilch

Mother Pizza | Pixi mit Milch

Mother Pizzeria | Pixi mit Milch

Mother Restaurant | Pixi mit Milch

Mother Cocktail | Pixi mit Milch

Mother

Das Mother stand bereits seit längerem auf unserer Liste und konnte nun endlich ausprobiert werden. Wir haben abends hingeschaut, ohne zu reservieren, was sich als Fehler herausstellte. Das Lokal war nämlich richtig voll als wir ankamen und auch die Liste der Wartenden, die vor uns da waren, war ziemlich lang. Deshalb haben wir fast eine Stunde auf einen Sitzplatz gewartet. Die Wartezeit kann man aber im getrennten Barbereich verbringen, wo ich einen köstlichen Kaffee-Cocktail geschlürft habe und P. sich mit Bier begnügte. Als wir endlich einen Tisch bekamen, waren wir schon super hungrig. Leider war der Service aber etwas überfordert und wir mussten echt lange warten, bis wir bestellen konnten. Später, bei der Bezahlung, dauerte alles ähnlich lang. Die Pizzen ließen ebenfalls einige Zeit auf sich warten und ich glaube nicht, dass ich noch einmal so lange dafür warten würde. Wer hier also Pizza essen möchte, sollte unbedingt vorab reservieren. Meine vegetarische Pizza war zwar sehr lecker und auch P.’s Pizza Burrata war gut, aber umgehauen haben sie mich nicht. Die Pizzen sind aus biologischem Sauerteig und auch bei dem Belag wird auf Regionalität und Qualität geachtet.

Mother
(Fleisch, Vegetarisch)
Høkerboderne 9
1712 København
Öffnungszeiten: Täglich von 11:00 bis 01:00; Küche wochentags von 11:00 bis 23:00 Uhr und Freitag uns Samstag bis 24:00 Uhr)
WebsiteFacebookInstagram

Mikkeller Bier | Pixi mit Milch

Mikkeller-Bar | Pixi mit Milch

Mikkeller Bar

Wer gerne Craftbeer trinkt, kennt Mikkeller. Mikkeller ist eine Microbrewery, die 2006 in Kopenhagen gestartet hat und mittlerweile auf der ganzen Welt bekannt ist und Bars besitzt. Einige dieser Bars gibt’s auch in Kopenhagen. Nach unserem Besuch bei Mother sind wir in die nahegelegene Mikkeller Bar in der Viktoriagade spaziert und haben dort noch ein paar Biere probiert. In derselben Gasse befindet sich auch noch das ØL & BRØD, ein Lokal in dem man Bier trinken und Kleinigkeiten essen kann, wie zum Beispiel Smørrebrød. Wäre das Lokal an dem Abend nicht geschlossen gewesen, wären wir sofort dorthin spaziert. Das nächste Mal dann!

Mikkeller Bar
Viktoriagade 8 B-C
1655 København
Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch von 13:00 bis 01:00 Uhr, Donnerstag und Freitag von 13:00 bis 02:00 Uhr, Samstag von 12:00 bis 02:00 Uhr und Sonntag von 13:00 bis 01:00 Uhr
WebsiteFacebookInstagram

Hier findet ihr meinen anderen Restaurant-Guide für Kopenhagen und noch weitere Tipps. Solltet ihr Restaurant-Empfehlungen haben, hinterlasst sie mir gerne in den Kommentaren. Ich plane nämlich schon den nächsten Trip!

No Comments

Leave a Reply