Wien

Schlingensief, Freischwimmer, Yuri, Mode & eine Surprise Tour

7. April 2011
freischwimmer Flyer

Die kommenden Tage und Wochen haben viel zu bieten, hier ein kleiner Überblick!

Kunstiges:

Symposium „Der Gesamtkünstler Christoph Schlingensief“
Vom 6.-10. April 2011 findet das interdisziplinäre Symposium „Der Gesamtkünstler Christoph Schlingensief“ statt.
Veranstaltet vom Elfriede Jelinek-Forschungszentrum. Welche Arbeiten von Schlingensief mich geprägt haben? Seine für mich verstörenden Filme, seine Theaterinszenierungen und natürlich auch sein Ausländer-Raus-Container mitten in Wien. „Christoph Schlingensief (1960-2010) war ein Künstler, der am Puls der politischen, gesellschaftlichen und medialen Entwicklungen gearbeitet hat“, ist im Programm nachzulesen.

schlingensief symposium flyer
(Foto von Flyer)

Es wird diskutiert und es werden Filme von und mit Schlingensief gezeigt.
Mehr gibt’s hier.

Wann? 6.-10. April 2011

Freischwimmer Festival 2011
Liegt mir persönlich sehr am Herzen, da ich dieses Jahr dafür bloggen werde, und somit auch fast täglich dort sein werde. Wer also vorbei schauen will, einfach melden. (: Das diesjährige Festival steht unter dem Titel „Rückzug ins Öffentliche“. Ein spannendes Thema, vor allem in Zeiten von Twitter, Facebook und Co.

Mit der Verflüssigung des Übergangs von Privatem und Öffentlichem irgendwann Ende des letzten Jahrtausends wurde es plötzlich möglich, die starren Grenzen des heimischen Sofas auf digitalem Wege zu durchbrechen. Die Welt wurde zur überdimensionalen Häkeldecke, an deren unförmiger wie rasender Erweiterung sich jeder beteiligen kann.

Die einzelnen Produktionen greifen viele verschiedene, auch aktuelle Themen auf. Bei „Romantic afternoon*“ wird geküsst bei „Bis dass der Tod uns scheidet“ wird eine polnische Hochzeit gefeiert. Auch die Selbstinszenierungen von Muammar al-Gaddafi werden thematisiert, bei „King of the Kings“. „Furry Species“ beschäftigt sich hingegen mit einem Mischwesen aus Tier und Mensch. Zwischendurch werden auch Parties gefeiert, vorbei schauen zahlt sich also aus.

Mehr zum Festival findet ihr hier. Den Blog zum Festival findet ihr hier, wir werden sowohl Kritiken schreiben, als auch Videos und Fotos online stellen.

Wo? brut Wien, Karlsplatz 5, 1010 Wien
Wann? 08.-16. April 2011

freischwimmer Flyer
(Foto von Flyer)

Yuri’s Night
Der russische Kosmonaut Juri Gagarin umkreiste am 12.04.1961 als erster Mensch die Erde. Aus diesem Anlass veranstaltet die im quartier21 ansässige Kunstneigungsgruppe monochrom in Kooperation mit „Der Orion“ am 12.04. bei freiem Eintritt die „Yuri’s Night“ und ein Symposium in der Arena21 im MuseumsQuartier Wien.

(c) Yuri's Night
(c) Yuri’s Night

Wann? 12. April, 10:00-24:00 Uhr
Wo? MQ, Arena21
Eintritt frei!
Link zum Event.

Konzerte!

Anna Calvi
Anna Calvi ist eine britische Musikerin, die derzeit auch bei uns Erfolge feiert. Nicht zu unrecht. Ihre Musik liegt zwischen Blues, Rock und Indie-Pop. Manchmal klingt sie ein bisschen wie PJ Harvey, doch am Ende klingt sie stets wie sie selbst. Einfach mal reinhören.

Wo? Szene Wien
Wann? 7. April 2011, 20.00 Uhr

Patrick Wolf
Support: Rowdy Superstar
Ich liebe diesen Menschen. Seine Stimme, seine Musik, seine Lyrics und natürlich auch seinen Stil. Exzentrisch, immer wieder neu und immer wieder anders als alle anderen. Patrick Wolf ist eine Art Wunderkind, er kann Klavier, Violine, Viola, Flöte, Harfe, Ukulele und Akkordeon spielen, und natürlich wundervoll singen. Unbedingt anhören.

Wo? WUK Wien
Wann? 8. April 2011, 20.00 Uhr
Link zum Konzert.

Fashion

ERSTER FASHION FRIDAY!
In regelmässigen Abständen präsentieren die Shops, Boutiquen und Geschäfte im Generali-Center ihre aktuellen Kollektionen. Im Frühjahr 2011 präsentieren sich sieben Firmen in Einzel-Modenschauen. Der Eintritt zu allen Schauen ist gratis. Die Modenschauen finden gestaffelt statt. Keine Sitzplatzgarantie. Musik von Tingel Tangel. Organisation & Produktion: Mother Agency PR & Events GmbH. Regie & Moderation: Mario Soldo

Wann? 08. April, 13:00 – 18:00 Uhr
Wo? Generali – Center, Mariahilferstr. 77, 1070 Wien
Link zum Facebook-Event.

22 Designer @ PASSION FOR FASHION Modenschau
Lookbooks können bestellt und gekauft werden. Mehr beim unten stehenden Link.

Wann? 08. April, 20:00 – 23:00 Uhr
Wo? Generali – Center / Foyer & 1. Stock, Mariahilferstr. 77, 1070 Wien
Link zum Facebook-Event.

Parties!

Stadtbekannt wird Eins!
Das Magazin Stadtbekannt wird Eins. Eine Tatsache die mich freut, da ich immer wieder gerne dort vorbei schaue und auch den ein oder anderen Artikel lese. Viele Themen sprechen mich persönlich stark an und ich finde stadtbekannt könnte man sich heute gar nicht mehr wegdenken. Irgendwie arg, dass es dieses Magazin erst seit einem Jahr gibt. Hoffentlich bleibt es uns allen noch lange erhalten.
Line-up: Philipp L’Heritier (Fenchelstyle / FM4 / GROOVE), Simonlebon (Market / Burning Tears / Tjumy), Lee Stevens (Market / Burning Tears / Tjumy)

Stadtbekannt Flyer Screenshot
(Foto von stadtbekannt)

Wann? 08. April ab 22:00 Uhr
Wo? Market, Linke Wienzeile 36, 1060 Wien
Link zum Event.

Swell Time Flyer SWELL TIME – a MAD MEN night out
Eine Party ganz im Zeichen der 60er Jahre. Es gibt Musik, Tanz, Getränke und hoffentlich gut gekleidete Gäste. Natürlich alles im Mad Men-Stil.
Musik kommt von DJ Martin „Mazo“ Tomez (Plan Soul) & DJ Elephant (Sterling Cooper Wagner Gavac)
Abendkassa 5 €; ohne adäquate Adjustierung 8 € (–> Dresscode)!

Wann? 09. April; ab 22:00 Uhr
Wo? Parkring 12 / Gartenbaukino Foyer Parkring 12, 1010 Wien
Link zum Facebook-Event.
(Bild: Flyer von FB)

Sonstiges

„Surprise Tour“
Letztes Jahr gab es bereits die Before Sunrise Tour gemeinsam mit @pyrker und den lieben Menschen vom Kino unter Sternen, heuer gibt es eine Surprise Tour.
Auf der Facebook-Seite heißt es: „Folgen wir den ungeheuerlichen Kratzspuren, dem Schleimverlauf allerlei Getiers durch die Stadt. ?urprise Tour“ nimmt einen Faden auf und folgt dem Verlauf, alle sind eingeladen mitzugehen. Das Ziel wird nicht verraten und die Stationen auch nicht. Das Thema muss genügen. Smartphone-UserInnen sind wie immer aufgefordert, sich über Foursquare und Facebook-Orte einzuchecken. Die, die das mit dem Einchecken mal ausprobieren wollen, werden eingewiesen, und alle, die einfach einen Spaziergang unternehmen wollen, werden auch nicht zu kurz kommen. Wer suchet, der findet.“

surprise Tour
(Bild von afterimage)

Wann? 10. April; 13:00-15:30 Uhr
Wo? selber rausfinden!
Link zum Event.
Link zur Seite.

So viele Sachen zu sehen und zu hören, und so wenig Zeit.
Was seht ihr euch an?

No Comments

Leave a Reply