Adventskalender Shopping Wien

Shopping-Tipp: Répertoire in Wien

13. Dezember 2016
repertoire-teaser_piximitmilch

(13. Türchen beim Pixi mit Milch Adventskalender)

Das Répertoire in der Otto-Bauer-Gasse ist immer ein heißer Tipp wenn es ums Einkaufen von Geschenken geht. Deshalb habe ich mich im Rahmen meines kleinen Nikolaus-Giveaways heuer auch mit den beiden Besitzerinnern Mimi Hofmann und Angelika Harrer zusammengetan und habe euch bereits ein paar tolle Produkte, die es im Répertoire zu kaufen gibt, gezeigt. Doch wer schon einmal im Répertoire war, weiß, es gibt dort noch viel, viel mehr. Wie Mimi und Angelika zum eigenen Laden gekommen sind, was in den letzten drei Jahren alles passiert ist und wer eigentlich wofür zuständig ist, erzählen sie im Interview. Außerdem haben sie ein paar Geschenke-Tipps für euch.

Repertoire in Wien | Pixi mit Milch

Was ich am Répertoire so liebe, ist die bunte Mischung und einzigartige Auswahl. Es gibt einerseits etwas nerdigere Produkte, aber auch ganz viel großartige Papeterie und einzigartige Wohnaccessoires. Hier findet man Geschenke für die ganze Familie, aber auch für den besten Freund/die beste Freundin. Alles ein bisschen anders, und trotzdem chic. Vor allem im hinteren Bereich des Geschäfts hat sich im letzten Jahr einiges getan. Hier findet man nun tolle Duftkerzen, wunderschöne Vasen (unter anderem von frauklarer und Madam Stoltz) und ausgewählte Produkte von Design Letters. Alles ein bisschen designiger, aber trotzdem passend und vor allem super zum Verschenken!

Repertoire in Wien | Pixi mit Milch

Répertoire | Pixi mit Milch

Interview

Das Répertoire hat heuer seinen 3. Geburtstag gefeiert. Wie kam es damals zum eigenen Geschäft und was hat sich in den drei Jahren so getan?
Angelika: Die Idee zu einem gemeinsamen Geschäft wurde aus einer „Sektlaune“ heraus geboren. Mimi Hofmann und ich sind seit den Kindertagen beste Freundinnen. Nachdem Mimi nach 15 Jahren in Paris wieder nach Österreich zurückgekehrt ist, wo sie als Grafikerin bei einem Verlag gearbeitet hat, ist langsam die Idee zu einem gemeinsamen Projekt gereift.
Die ersten drei Jahre sind wie im Flug vergangen. Was uns am meisten freut, ist, dass viele Kunden mittlerweile zu Freunden geworden sind. Wir verstehen uns als Design-Greißler, also als Anlaufstelle für Leute aus der Nachbarschaft, wo man sich kennt und auch gerne mal länger plaudert.
An Aufregungen ist der dreimalige Diebstahlversuch durch professionelle Diebesbanden zu erwähnen, die durch unsere nahkampfausgebildete Mitarbeiterin Sophie in die Flucht geschlagen werden konnten. Einen sehr stümperhaft gefälschten 100€-Schein haben wir aber leider abbekommen – passiert uns nie wieder!

Repertoire in Wien | Pixi mit Milch

Bei euch im Shop findet man eine bunte Mischung an Designprodukten. Worauf achtet ihr bei der Auswahl eurer Produkte ganz besonders?
Angelika: Die Ideen zu unseren Produkten kommen von Messen, Zeitschriften und Blogs. Der 2x jährliche Messebesuch in Paris und Frankfurt ist für uns immer ein Highlight. In das Geschäft darf, was uns gefällt und uns – und hoffentlich auch unsere Kunden – zum Schmunzeln bringt. Während Mimi für die edlen Design-Objekte zuständig ist, fühle ich mich von den – von bösen Zungen – als Kitsch titulierten Dingen angezogen. So gibt es bei uns eine breite Palette an Produkten und Geschmacksvorlieben.
Wir beziehen von über 100 verschiedenen Firmen, vorwiegend aus Frankreich, den Niederlanden, Italien und Deutschland, haben aber auch Produkte aus Israel und den USA. Es ist uns ein Anliegen, auch österreichischen Designern eine Plattform zu bieten. So haben wir z.B. die tollen Taschen aus Fahrradschläuchen von dem Wiener Label Kontiki, Lampen aus Sodaflaschen von Fett-Design oder Sticker für MACs von TabTag.

repertoire-4_piximitmilch

Im Répertoire findet man viele großartige Geschenkideen. Welche Geschenke würdet ihr für Mama, Papa, die Geschwister und Co. empfehlen?
Papa: einen Keykeeper, der die Schlüssel platzsparend zusammenhält.
Mama: Pflanzentopf von Boskke, bei dem die Pflanze kopfüber hängt.
Schwester: Spruch von NoGallery
Bruder: Aeijst, ein wunderbarer Gin aus der Steiermark von einem Familienunternehmen.

Danke an Angelika und Mimi und besucht die beiden gerne ganz bald in ihrem Shop!

Repertoire in Wien | Pixi mit Milch

Répertoire
Otto-Bauer-Gasse 9
1060 Wien
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 19:00 Uhr, Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Website | Facebook

No Comments

Leave a Reply