Restaurants Wien

Wien-Tipp: Bits & Bites

23. August 2017
Bits-and-Bites-Restaurant-Wien-Teaser_PiximitMilch

Das Bits & Bites ist meiner Meinung nach eines der spannendsten Lokale in Wien. Wer es noch nicht kennt, sollte das baldigst ändern. Wir waren mittlerweile mehrmals zum Frühstücken und Abendessen dort und waren jedes Mal wieder von den köstlichen Speisen und deren kunstvoller Präsentation angetan. Kaum ein anderes Lokal in Wien schafft es, einen Teller so perfekt erscheinen zu lassen, wie das Bits & Bites. Und diese Hingabe zu den Produkten und zu Essen im Allgemeinen schmeckt man auch!

Bits and Bites: Veggie-Frühstück | Pixi mit Milch

Bits & Bites | Pixi mit Milch

Bits and Bites Eggs | Pixi mit Milch

Frühstück
Gekocht wird hier von Mittwoch bis Sonntag. Neben einem unfassbar köstlichem Frühstück, das für die beiden Betreiber Farangis Firozian (Gründerin der Initiative „Refugees welcome to Austria“ und Songwriterin bei !deladap) und Stan Binar (Top-Koch) mehr Liebhaberei ist, gibt es abends eine großartige Dinnerkarte, auf der das eigentliche Augenmerk der beiden liegt. Wir haben bereits Frühstück und Dinner genossen und können beides nur empfehlen. Frühstück gibt es von 10:00 bis 15:00 Uhr und die Speisekarte liest sich wirklich herrlich. Es gibt verschiedene Ei-Gerichte, Buttercroissant, Avocadobrot, Porridge und verschiedene Smoothies. Die Auswahl für Vegetarier ist daher groß, Veganer fragen am besten einfach nach. Da alle Speisen frisch zubereitet werden, kann manches bestimmt abgewandelt werden. Ich habe mich bei meinem letzten Besuch für das Vitamin Brekkie mit Avocadobrot, Spiegelei, Hummus, Granola, Gemüse und Obst entschieden. P. hatte die Bits & Bites Eggs Benedict mit Picanha Beef.

Bits-and-Bites-Smoothie-trinken_PiximitMilch

Bits and Bites Smoothie | Pixi mit Milch

Bits & Bites: Frühstück | Pixi mit Milch

Beide Speisen sahen großartig aus, waren reichhaltig und haben ausgezeichnet geschmeckt. Wir hatten außerdem noch einen leckeren Kaffee und haben uns einen grünen Smoothie geteilt, der ebenfalls richtig gut war. Der Kaffee stammt übrigens von Felix Kaffee, einer kleinen Rösterei, die in St. Pölten ansässig ist. Der Kaffee wird grundsätzlich mit Bio-Milch serviert, kann aber auch mit Kokosmilch oder hausgemachter Mandelmilch bestellt werden. Auf Sojaprodukte wird aus verschiedenen Gründen verzichtet. Bei allen Produkten wird prinzipiell auf Herkunft und Qualität geachtet. Vieles ist bio, aber noch wichtiger ist den beiden Inhabern zu wissen, woher das Produkt kommt und wer dahinter steckt.

Bits & Bites Antipasti | Pixi mit Milch

Bits & Bites Dinner | Pixi mit Milch

Bits & Bites Dessert | Pixi mit Milch

Dinner
Abendessen gibt es von Mittwoch bis Samstag. Die Dinnerkarte ändert sich wöchentlich, je nachdem, was gerade Saison hat und was die beiden beim Wocheneinkauf entdecken und spannend finden. Die Abendkarte ist oftmals recht fleischlastig, aber es gibt immer auch etwas vegetarisches. Als Veganer muss man einfach schauen, welche Speisen gerade auf der Karte stehen. Kleine Änderungswünsche sind immer möglich! Wir waren bereits mehrmals zum Abendessen dort und fanden das Essen immer ausgezeichnet, leider mussten wir manchmal aber auch richtig lange warten. Darauf muss man sich abends, wenn viel los ist, einfach einstellen.

Bits & Bites Wien | Pixi mit Milch

Bits & Bites Wien | Pixi mit Milch

Ambiente & Service
Wie bereits geschrieben, kann es manchmal zu etwas längeren Wartezeiten kommen, aber das Warten zahlt sich aus. Farangis, die meist im Service unterwegs ist, ist sehr zuvorkommend und nimmt sich auch für Fragen zu Speisen und Co. Zeit. Das Lokal selbst ist nicht riesig, man sollte daher abends und am Wochenende reservieren, um fix einen Platz zu bekommen. Wir sind abends meist im hinteren Bereich gesessen, wo es doch etwas dunkel ist. Das Sofa ist dafür aber sehr gemütlich. Wenn möglich würde ich euch aber trotzdem empfehlen, im vorderen Bereich Platz zu nehmen, dort ist es schön hell und auch abends irgendwie netter. Die Einrichtung ist geradlinig, modern und doch gemütlich. An der Wand findet man Bilder verschiedener Künstler und es harmoniert alles sehr gut miteinander. Im Sommer kann man übrigens auch draußen sitzen.

Bits & Bites Smoothie | Pixi mit Milch

Bits & Bites Frühstück | Pixi mit Milch

Fazit
Das Bits & Bites ist definitiv einen Besuch wert, sowohl zum Frühstück, als auch zum Abendessen. Am besten vorab reservieren und einen Blick auf die Speisekarte werfen, damit ihr wisst, was euch erwartet. Es kann zwar manchmal zu längeren Wartezeiten kommen, aber das Warten lohnt sich. Bei den verwendeten Produkten wird auf Nachhaltigkeit, Herkunft und Qualität geachtet. Man findet zwar einige sogenannte Superfoods auf der Speisekarte, aber auch viele regionale Produkte, die man so vielleicht noch nicht gegessen hat oder eher selten auf einer Speisekarte findet.

Bits & Bites
Webgasse 27
1060 Wien
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr und von 18:00 bis 22:00 Uhr, Sonntag von 10:00 bis 15:00 Uhr.
WebsiteFacebookInstagram

Hier findet ihr weitere Wien-Tipps!

No Comments

Leave a Reply