Adventskalender Drinks

Drink: Lebkuchensirup

11. Dezember 2017
Lebkuchensirup-Teaser_PiximitMilch

(11. Türchen beim Pixi mit Milch Adventskalender)

Tee, heiße Schokolade und würziger Sirup gehören in der Winterzeit einfach dazu. Gerade aus Sirup kann man unglaublich viel machen. Man kann sie zu leckeren Heißgetränken verarbeiten, Cocktails damit zaubern und sie sogar zum Backen verwenden. Aus diesem Grund habe ich dieses Mal ein Rezept für einen köstlichen Lebkuchensirup für euch, der sich für so ziemlich alles eignet. Ein leckeres Cocktail-Rezept damit gibt’s dann auch demnächst noch!

Rezept: Lebkuchensirup | Pixi mit Milch

Lebkuchensirup

Ihr braucht:
120g brauner Zucker
8g Vanillezucker
100ml Orangensaft
200ml Wasser
8 Nelken
3 Pimentkörner
1 Zimtstange
6 Korianderkörner
1 Kardamomkapsel
4 Scheiben Ingwer
1/2 TL gemahlener Zimt

homemade Lebkuchensirup | Pixi mit Milch

Lebkuchensirup-Rezept | Pixi mit Milch

So geht’s:
Zunächst den braunen Zucker leicht schmelzen lassen und anschließend im Wasser auflösen. Danach den Vanillezucker und die Gewürze hinzugeben und alles leicht sieden lassen. Zum Schluss den Orangensaft beifügen und noch einmal alles für einige Minuten durchziehen lassen. Am besten direkt kosten und danach zur Seite stellen. Den Sirup in eine heiß ausgespülte Flasche füllen und kühl lagern. Der Sirup hält ungeöffnet mehrere Wochen, geöffnet sollte man ihn im Kühlschrank aufbewahren und binnen kurzer Zeit aufbrauchen.

Lebkuchensirup | Pixi mit Milch

Lebkuchensirup selber machen | Pixi mit Milch

Bevor ihr den Sirup verwendet, solltet ihr die Flasche gut schütteln, da sich Zimt und Co. am Boden absetzen können. Der Lebkuchensirup ist vielseitig einsetzbar und eignet sich auch super als kleines Präsent. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Hier findet ihr weitere köstliche Drinks.

No Comments

Leave a Reply