Rezepte

Rezept: Rucola-Pfirsich-Salat (vegan)

13. Juni 2017
Rucola-Pfirsich-Salat-Teaser_PiximitMilch

Ich liebe einfache und schnelle Gerichte für die Mittagspause und esse gerade jetzt im Sommer unglaublich gerne Salate oder Bowls. Vor allem asiatische Nudelsalate und Linsensalate haben es mir angetan. Aber auch ein richtiger Salat kann spannend und lecker sein. Da bei uns am Balkon der Rucola nur so wuchert, gibt’s aktuell ganz viel Rucola-Salat. Am allerliebsten mit Nüssen, angebratenen Pfirsichstücken und einem köstlichen Joghurt-Dressing. Richtig lecker!

Rucola-Pfirsich-Salat: Rezept | Pixi mit Milch

Rucola-Pfirsich-Salat

Du brauchst:
200g Rucola
1 Pfirsich oder Nektarine
Walnüsse

für das Dressing:
3 EL Sojajoghurt
1 EL Olivenöl
Spritzer Zitronensaft
Schluck Ahornsirup
Salz & Pfeffer

Rucola-Pfirsich-Salat | Pixi mit Milch

Rucola-Pfirsich-Salat vegan | Pixi mit Milch

So geht’s:
Den Rucola gut waschen und abtropfen lassen. Den Pfirsich ebenfalls waschen. Anschließend halbieren, den Kern entfernen und in Scheiben schneiden. Eine Grillpfanne erhitzen und die Pfirsichscheiben darin auf beiden Seiten anbraten. Die Pfirsichscheiben werden so leicht karamellisiert und schmecken noch ein bisschen besser, als im rohen Zustand. Während die Pfirsiche in der Pfanne liegen, könnt ihr das Joghurt-Dressing vorbereiten. Ich habe dafür Soja-Joghurt (ihr könnt natürlich auch anderes Naturjoghurt verwenden), Olivenöl, etwas Zitronensaft und etwas Ahornsirup in einer Schüssel vermischt und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Ist super einfach, schmeckt aber richtig gut. Sobald alles vorbereitet ist, könnt ihr den Rucola auf eurem Teller verteilen und schon einmal mit eurem Dressing beträufeln. Anschließend die Pfirsichscheiben darauf verteilen und noch ein paar gehackte Walnüsse dazugeben. Fertig ist euer fruchtiger Sommersalat. Guten Appetit!

Rezept: Rucola-Pfirsich-Salat | Pixi mit Milch

Rocket Salad | Pixi mit Milch

English summary:
It’s time for a yummy summer salad recipe: Wash some rocket salad and place it onto a dish. Cut a peach into slices and grill it in a pan. Mix soy yogurt, olive oil, lemon juice, maple syrup and salt and pepper for the dressing. Put the dressing on your salad and serve it with the grilled peach and some walnuts. Enjoy!

Auf einen Blick:
Dauer: ca. 15 Minuten Zubereitung
Schwierigkeit: einfach.
Vegetarisch: Ja.
Vegan: Ja.

Hier findet ihr weitere leckere vegane Rezept-Ideen!

No Comments

Leave a Reply