Reisen

Lissabon: Erste Impressionen und 8 Tipps

21. November 2017
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es gibt einige Städte und Länder, die mittlerweile seit mehreren Jahren auf meiner Reiseliste stehen. Ein gutes Beispiel dafür ist Lissabon. Lissabon will ich schon seit über zwei Jahren unbedingt sehen, aber irgendwie kam immer etwas dazwischen. Ende Oktober diesen Jahres war es dann aber endlich soweit. Wir haben relativ spontan die Flüge und die Unterkunft gebucht und sind dann wirklich nach Lissabon gefahren. Und ich wurde nicht enttäuscht: Lissabon ist eine unglaublich vielseitige und spannende Stadt. Doch bevor meine Restaurant-, Shopping- und Sightseeing-Guides kommen, gibt es erstmal ein paar Impressionen und natürlich auch direkt ein paar wissenswerte Fakten zu Portugals Hauptstadt.

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Tipp Nr. 1: Lissabon braucht Zeit.

Überall liest und hört man, dass ein verlängertes Wochenende, also 3-4 Tage für Lissabon vollkommen ausreichend sind und man binnen weniger Tage alles entdeckt und gesehen hat. Was für ein Quatsch! Wir hatten netto 5 Tage Zeit und haben nicht einmal annähernd das Gefühl, alles gesehen zu haben, obwohl wir täglich den ganzen Tag auf den Beinen waren. Eine Woche sollte man also mindestens einplanen, vor allem, wenn man das Umland auch noch sehen möchte.

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Tipp Nr. 2: Lissabon zu Fuß entdecken.

Es gibt in Lissabon zwar Busse, U-Bahnen und Straßenbahnen, die man zum Teil auch definitiv nutzen sollte, das meiste kann und sollte man aber zu Fuß gehen. Denn gerade in den kleinen verstecken Gassen entdeckt man oft die coolsten Lokale, Streets Arts und Co. Da Lissabon ein ständiges Auf und Ab ist und man oft auch mit rutschigen Pflastersteinen zu tun hat, ist gutes Schuhwerk Pflicht. Ich empfehle Espadrilles oder Turnschuhe.

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Tipp Nr. 3: Lissabon geht immer.

Die Sommer sind angenehm heiß und meist lange und die Winter mild. Die meisten empfehlen im Frühjahr zu fahren, wo es bereits warm, aber noch nicht zu heiß ist. Wir waren im Herbst und hatten sehr gutes Wetter mit über 25 Grad, nur an einem Tag hat es geregnet. Obwohl diese Zeit eigentlich bereits zur Nebensaison zählt, waren doch einige Touristen unterwegs.

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Tipp Nr. 4: Lissabon ist günstig.

Oh ja, im Vergleich zu anderen europäischen Großstädten ist Lissabon wirklich günstig, vor allem was Essen und Trinken betrifft. Auch die Hotelpreise sind vergleichsweise niedgrig und es gibt auch eine gute Auswahl an Airbnb-Unterkünften. Lissabon ist also auch perfekt für alle, die nur ein kleines Budget für ihre Reise eingeplant haben.

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Tipp Nr. 5: Den Ausblick genießen.

Durch die vielen Hügel und die Höhe, auf der die Stadt liegt, hat man ständig großartige Ausblicke auf die Stadt, das Meer und einige Sehenswürdigkeiten. Es lohnt sich also wirklich öfter mal stehen zu bleiben und die Aussicht zu genießen. Von wo aus man den besten Ausblick hat, verrate ich euch natürlich noch in meinem Sightseeing-Guide!

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Tipp Nr. 6: Raus aus der Stadt.

Wer in Lissabon Urlaub macht, sollte unbedingt ein paar Tage für Tagesausflüge einplanen. In der Umgebung gibt es nämlich so einige sehenswerte Städte, Strände und Naturschauplätze. Bei uns ist sich zeitlich leider nur ein Tagesausflug nach Cascais und Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes, ausgegangen. Aber auch da hätten wir gerne noch mehr Zeit zum Entdecken der Gegend gehabt. Ein paar Eindrücke zu unserem Tagesausflug folgen natürlich doch. Aber nicht nur Cascais und Cabo da Roca sind einen Besuch wert, auch das malerische Sintra sollte man gesehen haben. Das nächste Mal dann!

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Tipp Nr. 7: Lissabon ist vielseitig.

Es gibt geschichtsträchtige Sakralbauten, das moderne Ausstellungsgelände „Parque das Nações“ und ganz viel Street Art. Lissabon ist wirklich unglaublich vielseitig und es gibt einiges zu entdecken. Die Stadt besteht aus 24 Stadtgemeinden, und jede sieht auch anders aus. Wir haben einen Tag in Belem verbracht, sind durch die Gassen von Alfama spaziert und haben uns in die vielen netten Lokale in Bairro Alto verliebt.

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Lissabon | Pixi mit Milch

Tipp Nr. 8: Die Kachelbilder bewundern.

Kunst gibt es in Lissabon an jeder Ecke. Man muss nur die Augen aufmachen. Machmal ist es moderne Street Art, meistens sind es aber die Azulejos, also Bilder aus Kacheln. Kacheln findet man in Lissabon ganz prinzipiell an jeder Ecke. Und eine ist schöner als die andere.

Hier gibt’s mehr zum Thema Reisen.

4 Comments

  • Reply Christine 24. November 2017 at 19:43

    Sehr schön! Mir geht es ähnlich. Seit Jahren will ich endlich nach Lissabon – leider hat es aber bisher nicht geklappt. Für 2018 steht es aber ganz oben auf meiner Wunschliste 🙂

    • Reply Pixi 29. November 2017 at 18:27

      Hi Christine! Ich kann dir Lissabon nur wärmstens empfehlen. Fand’s echt super 🙂 Ich hoffe im neuen Jahr klappt’s dann! Liebe Grüße.

  • Reply sarah h. 22. November 2017 at 03:19

    ooooh ich bin total verliebt in deine bilder .
    auf reisen mach ich auch immer tausende fotos von häusern und
    bleib bei jedem 2. gebäude stehen 😀
    wunderwunderschön . ich muss schnellstens auch mal nach lissabon .!

    • Reply Pixi 29. November 2017 at 18:31

      Danke, Sarah! Das freut mich total zu hören! Lissabon hat unglaublich viele spannende und vor allem auch fotogene Ecken. Ich habe dieses Mal auch wieder unzählige Fotos gemacht. Bin gerade dabei mich durch alle durch zu klicken und die nächsten Beiträge vorzubereiten. 🙂 Es kommen also bald noch mehr schöne Fotos und Tipps!

      Liebe Grüße.

    Leave a Reply