DIY

Design: Mein erstes Wallpaper

5. Januar 2015

Ein neues Jahr erfordert immer auch einen neuen Kalender und neue Projekte. Mein Vorsatz für’s neue Jahr ist, meine kreative Ader wieder etwas intensiver auszuleben, wieder öfter die Zeichenstifte auszupacken und kreativer zu fotografieren. Als ich gestern alte Fotos durchschaute, stieß ich auf ein paar Bilder, die sich irgendwie gut als Wallpaper eigenen könnten. Daher habe ich zu mitternächtlicher Stunde ein bisschen herumgebastelt und ein Wallpaper für den Jänner erstellt. Nein, ich bin keine Grafikerin und am Kalender muss ich noch arbeiten, aber irgendwie muss man anfangen und ich mag das Ergebnis.

Jänner Wallpaper | Pixi mit Milch 

Das Foto entstand übrigens bei unserem Urlaub 2012 in Prag, wo wir von einem wunderbaren Herbst mit goldenem Laub und warmen Temperaturen von einem Tag auf den anderen einen Wintereinbruch mit eisigen Temperaturen erlebten. Die beiden verwendeten Schriftarten habe ich selbst erstellt. Wirklich alles handmade, sozusagen.

Die Links zum Downloaden:
2048×1536 (4:3 für Desktop & Tablet)
1920×1080 (16:9 für Desktop)
Hochformat (für Smartphones)

Wer jetzt Lust auf ein neues Wallpaper bekommen hat, sollte unbedingt auch bei we love handmade vorbei schauen. Kerstin zaubert jeden Monat aufs neue ein wunderbares. Sehr hübsch finde ich auch die Kreationen von Design Love Fest, und Johanna fasst jeden Monat ihre Favoriten in einem Blogpost zusammen und hat auch im Jänner wieder ein paar hübsche Gratis-Wallpapers gefunden.

Ich wünsch euch einen wunderbaren Januar und hoffe, dass wir noch ein bisschen Schnee zu Gesicht bekommen.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Barbara 5. Januar 2015 at 16:31

    Ist extrem schön geworden, danke!

  • Leave a Reply