Mode & Beauty

Impressionen vom Modepalast Wien

15. Mai 2015
Modepalast Wien | Pixi mit Milch

Vom 8. bis 10. Mai fand wieder der Modepalast Wien statt. Im Künstlerhaus stellten über 100 nationale und internationale DesignerInnen ihre neuesten Kollektionen vor. Diese konnten von den BesucherInnen natürlich vor Ort anprobiert und gekauft werden. Neben der Shopping-Area gab es auch noch ein Rahmenprogramm mit Podiumsdiskussionen, eine Fashion Show von JCHOERL, Live-Zeichnen mit Olga Georgieva und auch ein kleines Bloggerevent vom Fashioncamp Vienna, zu dem ich eingeladen wurde. Neben vielen bekannten Gesichtern wie Awareness & Consciousness oder Katrin Mayer, die beide bereits am BLOGGERS CHOICE | Pop-Up Store vertreten waren, waren doch auch ein paar Labels dabei, die ich noch nicht kannte.

Modepalast-awarenessandconsciousness_1

Modepalast-awarenessandconsciousness
Bei Awareness & Consciousness gab es auch Kinder- und Baby-Klamotten.

Modepalast

Spannende neue Labels aus Österreich.
Besondern angetan hat es mir die wunderschöne Lingerie von I wanna. Jedes Teil wird von Designerin Olivia Löwenpapst selbst entworfen und genäht. 100% Handarbeit. Richtig toll! Ein weiteres Label, das ich noch nicht kannte, aber mich auch sofort magisch anzog, war Diba Se Diva. Die Schnitte sind modern, die Prints trendy und die Mode auf jeden Fall alltagstauglich. Am 29. Mai wird der Shop in der Zieglergasse ein Jahr alt, was natürlich mit einer kleinen Party im Shop gefeiert wird. Ein weiteres Label, das ich bisher noch nicht auf dem Schirm hatte: Linusch. Auffallende Prints und Farben, die teils etwas extravagant wirken, gut kombiniert aber richtig toll aussehen können. Das Label hat auch einen Shop auf der Hernalser Hauptstraße 49, 1170 Wien.

Modepalast_Linusch
Linusch

Modepalast-1
Gary Mash

Modepalast-Diba-Se-Diva
Diese süße Deko beim Diba Se Diva Stand hat mich sofort an unsere Deko bei der we love handmade Craft-Party erinnert.

Modepalast-Johanna-Bauer
Schmuck von Johanna Bauer Schmuckdesign.

Modepalast-Soulbottles
Soulbottles beim Stand von Zerum. Apropos Zerum: Das junge Grazer Modelabel hat erst vor kurzem einen Store in Wien (Kirchengasse 13, 1070 Wien) eröffnet.

Ebenfalls mit dabei waren Zoeca, Mija T. Rosa, Printa, Maronski (Shop in Wien und seit kurzem auch in Linz) und viele mehr.

Modepalast-eingang

Modepalast-Boicut
Kunst von Boicut

Modepalast-Sessel

Der nächste Modepalast findet übrigens von 12. bis 14. Juni in der Tabakfabrik in Linz statt.
Mehr: WebsiteFacebook

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Barbara 16. Mai 2015 at 13:15

    Mir ist es nicht immer bewusst, wie viele tolle heimische Labels es gibt. Danke für die Erinnerung daran 🙂

  • Leave a Reply