Reisen Restaurants

Graz: Restaurant-Guide

9. Oktober 2015
Graz-Restaurant-Guide | Pixi mit Milch

Nach meinen Sightseeing-Tipps folgen nun meine Restaurant-Tipps für Graz. Denn Graz hat nicht nur kulturell, sondern auch kulinarisch einiges zu bieten, was ich vor allem bei meinem letzten Grazbesuch feststellen durfte. Wir kamen aus dem Essen gar nicht mehr raus und waren eigentlich von jedem Lokal super begeistert. An dieser Stelle vielen lieben Dank für die großartigen Lokaltipps von Alexander und Claudia via Twitter. Unser Graz-Wochenende war also kulinarisch absolut top und ich warne nun schon einmal alle, die gerade hungrig sind: Danach werdet ihr noch mehr Lust auf Burger, Kuchen und Co haben.

Restaurants

Mittagsangebot-Scherbe_Graz

Hauptgang-Scherbe_Graz

Bar-Scherbe_Graz

Gastgarten-Scherbe_Graz

Die Scherbe

Die Scherbe ist ein wunderbar gemütliches Lokal mitten im Lendviertel. Als wir hungrig in Graz ankamen und sahen, dass es direkt bei uns ums Eck ist, war uns also sofort klar: Da müssen wir hin! Im Sommer gibt’s einen hübschen Gastgarten, aber auch im Lokal selbst gibt es genügend Platz. Die Scherbe kann man im Grunde zu jeder Tageszeit besuchen, denn es gibt Frühstück, Mittagsgerichte und natürlich auch Abendessen. Ich habe mich bei unserem Besuch für das Mittagsmenü entschieden, das werktags zwischen 11:30 und 15 Uhr angeboten wird, täglich wechselt und immer zwischen 7€ und 8€ kostet. An dem Tag war das eine köstliche Tomatensuppe, sowie Hühnchen in fruchtiger Sauce mit Fenchel-Couscous. Das Hühnchen war sehr exotisch und somit für mich auch eine ganz neue Geschmackskombination, die im ersten Moment etwas irritiert hat, aber im großen und ganzen doch sehr lecker war. P. hatte das „gegrillte Fledermauserl“ – ein zartes Stück vom Schwein, mariniert mit Rosmarin, Oregano und Olivenöl. Dazu gab es an diesem Tag Ofenkartoffeln, Ofentomaten und Salatgarnitur um insgesamt 9,60€. Das Mittagsmenü ist jedenfalls immer empfehlenswert, da es immer richtig gut klingt und preislich super ist.

Die Scherbe
Stockergasse 2
8020 Graz
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 09:00 bis 01:00 Uhr, Samstags von 09:00 bis 24:00 Uhr
Mehr: WebsiteFacebook

Graz-Tipp_LeSchnurrbart-Lokal

Graz-Tipp_LeSchnurrbart-Crepe

Graz-Tipp_LeSchnurrbart

Le Schnurrbart

Im Le Schnurrbart waren wir bereits vor ein paar Jahren, damals sind die Fotos in diesem Artikel entstanden. Es war damals schon ein super nettes, kleines Lokal, in dem es Kuchen, Kaffee und leckere Crêpes gab. Wenn ich mir ihre Facebook-Seite so ansehe, hat sich daran nichts geändert. Das Lokal ist also super um eine Tasse Chai oder einen Kaffee zu trinken und einen kleinen Snack oder Kuchen zu sich zu nehmen. Wir haben damals die pikanten Crêpes probiert und fanden sie sehr lecker.

Le Schnurrbart
Café & Crêperie
Paulustorgasse 6
8010 Graz
Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag von 12:00 bis 21:00 Uhr, Freitag und Samstag von 10:00 bis 21:00 Uhr
Mehr: WebsiteFacebook

Graz-Tipp_Ginko-Lokal

Ginko

Das Ginko ist ein bezauberndes vegetarisch/veganes Restaurant, in dem man sich an einem Buffet seinen Teller selbst zusammenstellen kann. Angeboten wird eine Vielzahl an ganz unterschiedlichen Speisen, die natürlich die Wahl nicht unbedingt einfach gestaltet. Bei den verarbeiteten Produkten wird darauf geachtet, dass sie regional und biologisch sind. Neben Vor- und Hauptspeisen gibt’s auch viele tolle Desserts und auf Wunsch kann man alles Take-Away nehmen. Ich finde das Konzept super und kann’s nur empfehlen. Super Essen!

Ginko
Vegetarisch/Vegan
Grazbachgasse 33
8010 Graz
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 11:30 bis 21:00 Uhr, Samstag von 11:30 bis 19:00 Uhr
Mehr: Website | FacebookInstagram

Mangolds Lokal Graz | Pixi mit Milch

Mangolds Graz | Pixi mit Milch

Mangolds Essen | Pixi mit Milch

Mangolds

Das Mangolds eröffnete vor über 25 Jahren als eines der ersten vegetarischen Restaurants in Graz und bietet auch heute noch vegetarische und vegane Köstlichkeiten an. Bei den Zutaten wird großer Wert auf Regionalität und Qualität gelegt und es werden vorwiegend Bio-Produkte verarbeitet. Ähnlich wie beim Ginko gibt es auch im Mangolds ein Buffet, aus dem man frei wählen und so sein ganz eigenes Menü zusammenstellen kann. Bei unserem Besuch war es nachmittags und das Buffet daher zum Teil schon etwas leer geräumt. Aber wir wurden trotzdem fündig und haben uns durch einige köstliche Speisen probiert. Bezahlt wird nach Gewicht und 100g kosten nur 1,43€, was wirklich günstig ist. Mit 10€ wird man also richtig satt.

Mangolds
Vegetarisch, Vegan
Griesgasse 11
8020 Graz
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 11:00 bis 19:00 Uhr
Mehr: WebsiteFacebook

Graz-Tipp_Speisesaal_Burger

Graz-Tipp_Speisesaal_Cheesecake

Graz-Tipp_Speisesaal_Innen

Speisesaal

Der Speisesaal ist im Hotel Wiesler gelegen und – wie so viele Restaurants in Hotels – sehr stylisch und modern eingerichtet. Im Sommer kann man im kleinen Schanigarten am Gehsteig Platz nehmen und köstlich speisen. Auch hier gibt’s Frühstück, Mittag- und Abendessen, sowie Kuchen und Kaffee. Wir waren recht spät abends dort und haben es uns draußen gemütlich gemacht. Als erfahrene Burger-Testerin musste ich natürlich den hauseigenen Burger um 15€ nehmen, der auch als bester Burger angepriesen wird. P. hat sich für ein Steak entschieden, das auf den Punkt und super lecker war. Ein weiterer Pluspunkt waren die hochwertigen Gewürze, die – inklusive Stößel – extra dazugereicht werden. Der Burger war – so wie auch das Steak – schön gebraten und geschmacklich lecker. Mir persönlich waren es zu viele Essiggurkerl und das Brötchen hätte noch etwas Pepp vertragen, ansonsten aber ein solider Burger. Die Beilagen – Pommes und Cole Slaw – waren ebenfalls gut. Obwohl ich keinen Cole Slaw mag, habe ich ihn natürlich probiert und er hat mir überraschend gut geschmeckt, da alles sehr fein geschnitten und gut angemacht war. Zum Abschluss gab es noch einen Cheesecake mit Äpfeln, der gleichermaßen super war, und eine Tasse Kaffee. Die Speisekarte selbst ist sehr international und lässt einem schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Auch Vegetarier werden hier fündig.

Speisesaal
Grieskai 4-8
8020 Graz
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 6:30 bis 1:00 Uhr
Mehr: WebsiteFacebookInstagram

Lokale-Graz_Mau-Shi_Teigtaschen

Lokale-Graz_Mau-Shi_Sommerrollen

Lokale-Graz_Mau-Shi_Restaurant

Mau Shi

Das Mau Shi war mein persönliches Highlight, was die Restaurants betrifft. Es liegt ein bisschen versteckt in einem Hinterhof und kann über zwei Eingänge erreicht werden. Das Lokal ist dadurch ein bisschen schlurfig, aber dennoch recht groß und ziemlich cool eingerichtet. Im Sommer kann man wahlweise draußen sitzen. Mit Fotos an den Wänden, alten Möbeln und Accessoires und Spitzendeckchen auf den Tischen wirkt es recht heimelig und süß. Die Speisekarte liest sich zum Teil etwas kryptisch, da man oft nicht weiß, was einen erwartet. Zumindest ich hätte mir mein Sandwich anders vorgestellt, war aber dennoch positiv überrascht. Die Portion war riesig und super lecker. P. hatte sich für Teigtaschen und Frühlingsrollen entschieden, die ebenfalls ausgezeichnet waren. Die Preise sind absolut angemessen und das Lokal auf jeden Fall einen Besuch wert. Ich werde bei meinem nächsten Grazbesuch bestimmt wieder hinschauen.

Mau Shi „De Wind’n“
Asian Fusion
Herrengasse 7
8010 Graz
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 11:30 bis 24:00 Uhr, Sonntags von 11:00 bis 20:00 Uhr
Mehr: Facebook

Kunsthaus Graz | Pixi mit Milch

Kunsthaus Graz Theke | Pixi mit Milch

Kunsthaus Graz Burger | Pixi mit Milch

Kunsthaus Graz: Veggie-Burger | Pixi mit Milch

Kunsthauscafé Graz

Das Kunsthauscafé Graz ist nicht nur ein Café, in dem sich Touristen nach ihrem Besuch im Museum einen Kaffee gönnen, sondern auch ein Treffpunkt für viele junge Grazer. Das Lokal ist sehr modern und schön eingerichtet und bietet einen wunderbaren Gastgarten, in dem wir auch schon das ein oder andere Mal einen Spritzer getrunken haben. Bei unserem letzten Besuch haben wir uns auch mal an die Speisekarte gewagt. Neben verschiedenen Salaten, Sandwiches und Hauptspeisen gibt’s hier auch Burger. Als Vegetarier hat man eine Auswahl, die okay ist, als Veganer wird’s schon schwieriger. Ich hatte den vegetarischen „Määhh sagte die zarte Ziege“-Burger mit gratiniertem Ziegenkäse, Preiselbeeren, Grünzeug und Zwiebeln, dazu Farmes Fries, um 13€. P. entschied sich für einen klassischen Rindfleischburger. Beide Burger waren grundsätzlich gut, aber jetzt keine Offenbarung. Die Karte selbst finde ich aber recht ansprechend und wir werden bestimmt mal wieder hinschauen, vielleicht ja auch zum Frühstück.

Kunsthauscafé Graz
Südtirolerplatz 2
8020 Graz
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 23:00 Uhr, Freitag und Samstag von 09:00 bis 01:00 Uhr, Sonntag von 09:00 bis 20:00
Mehr: WebsiteFacebook

Blendend in Graz | Pixi mit Milch

Blendend Buffet | Pixi mit Milch

Blendend | Pixi mit Milch

Blendend Brunch | Pixi mit Milch

Blendend

Das Blendend stand bereits bei unserem letzten Graz-Besuch auf unserer Liste, war aber leider jedes Mal, wenn wir daran vorbeikamen, richtig voll. Wer also am Wochenende dort brunchen gehen möchte, sollte unbedingt vorab reservieren. Denn auch wenn das Lokal recht groß ist und man im Sommer auch draußen sitzen kann, ist der Brunch sehr beliebt und die Plätze dann doch limitiert. Der Brunch liegt bei 13€, exklusive Heißgetränke. Inkludiert ist jedoch das wunderbare Brunch-Buffet, das keine Wünsche offen lässt, ein Eigericht nach Wahl und ein köstlicher Karotten-Apfel-Juice. Mir haben vor allem die selbstgemachten Aufstriche (ich sage nur Nocciolata!), das selbstgemachte Granola, das frische Obst und Gemüse und die wunderbare Auswahl gefallen. Die Qualität der Gerichte ist top und man merkt, dass hier mit viel Liebe gearbeitet wird. Bei unserem nächsten Besuch wird die Abendkarte getestet. Ich freu mich schon!

Blendend
Mariahilferstraße 24
8020 Graz
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 16:00 bis 02:00 Uhr, Samstag von 09:00 bis 02:00 Uhr, Sonn- und Feiertag von 09:00 bis 00:00
Mehr: WebsiteFacebook

Cafés

Tribeka Graz | Pixi mit Milch

Tribeka Karottenkuchen | Pixi mit Milch

Tribeka Kaffeehaus | Pixi mit Milch

Tribeka Kaffee | Pixi mit milch

Tribeka

Das Tribeka ist in Graz eine kleine Institution und mittlerweile mit vier Filialen vertreten. Es ist optimal für Business-Meetings, für ein Treffen mit Freunden oder einfach nur um zu Arbeiten oder Lernen. Das Tribeka ist ein Kaffeehaus, das zum Verweilen einlädt, auch wenn es eigentlich recht schlicht ist. Ich hatte bei unserem Besuch einen erfrischenden Iced Coffee, P. einen Iced Chai und geteilt haben wir uns einen köstlichen Karottenkuchen. Die Kaffeebohnen stammen aus eigener Röstung und können vor Ort auch erworben werden. Alle Getränke können auch mit pflanzlicher oder laktosefreier Milch bestellt werden. Neben einer Auswahl an Kuchen gibt’s auch Bagels und kleinere Speisen. Eine kleine, aber feine Auswahl eben. Und wer keinen Kaffee mag, greift zu einem frischen Smoothie. Besonders nett finde ich auch das Infused Water, das man sich frei am Tresen nehmen kann. Ein nettes Kaffeehaus, in das man ruhig mal gehen kann. Wer es aber etwas spezieller mag, vor allem was den Kaffee betrifft, sollte dann doch ins Buna schauen.

Tribeka
Coffee Shop
Grieskai 2
8020 Graz
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:00 bis 20:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 08:00 bis 20:00 Uhr
Mehr: Website

Coffee-Graz_Buna-Kaffeeladen

Coffee-Graz_Buna-Kaffeeladen-Kuchen

Coffee-Graz_Buna-Kaffeeladen-Kaffee

Coffee-Graz_Buna-Kaffeeladen-Shop

Buna Kaffeeladen

Der Buna Kaffeeladen ist ein kleiner, süßer Kaffeeladen, in dem man es sich nachmittags schon einmal gemütlich machen kann. Neben verschiedensten Kaffeespezialitäten gibt es Kuchen und Tee. Das Hauptaugenmerk liegt aber natürlich am Kaffee, der von den ausgebildeten Baristi zubereitet wird. Das Cafe bietet regelmäßig Schulungen und Workshops zum Thema an und wer mag, kann sich die Kaffeebohnen mit nachhause nehmen.

Buna Kaffeeladen
Coffee Shop
Schmiedgasse 11
8010 Graz
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8:30 bis 18:30 Uhr, Sonn- und Feiertags geschlossen
Mehr: Website

Graz-Tipp_Suesse-Luise_Karottenkuchen

Graz-Tipp_Suesse-Luise_Ribiselkuchen

Graz-Tipp_Suesse-Luise_Tische

Die süße Luise

Am Lendplatz gibt es neben dem Bauernmarkt, der nachmittags meist wieder abgebaut wird, auch fixe Stände mit Lokalen und Cafés. Einer dieser Stände ist die süße Luise, die einem sofort dank des super süß gestalteten Gastgartens ins Auge sticht. Ein altes Klavier fungiert hier schon mal als Tisch und die Spitzendeckchen von Oma dürfen natürlich auch nicht fehlen. Nicht nur die Blumen sind hier frisch, sondern auch die köstlichen Mehlspeisen. Unbedingt hingehen und Kuchen essen!

Die süße Luise
Kuchen
Lendplatz – Stand 9
8020 Graz
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:00 bis 23:30 Uhr, Samstags von 8:00 bis 17:00 Uhr (bei Schönwetter)
Mehr: Facebook

Ich hoffe, ich konnte euch ein paar tolle Lokaltipps geben. Natürlich gibt es in Graz noch viel mehr. Auf meiner Liste für den nächsten Besuch stehen zum Beispiel schon die Mehlschwalbe, das Tagtraum und das Café Mitte. Falls ihr noch weitere tolle Restaurants in Graz kennt, hinterlasst eure Tipps gerne in den Kommentaren!

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply kathrin 10. Dezember 2015 at 16:24

    Puuh, die Lokale kenne ich auch nicht alle, obwohl ich lange in Graz gelebt habe und auch jetzt noch immer wieder hin komme.

    LG kathrin

  • Reply coochi 10. November 2015 at 11:10

    vielen dank für die tips die ich als grazer nicht mal selbst kenne.
    mir gefällt, dass du nicht immer mainstream gehst und auch mal andere wege empfiehlst.
    cool!

  • Reply Elli 27. Oktober 2015 at 16:46

    Hallo Pixi, wenn Du wieder in Graz bist, schau mal im Beat vorbei – die besten Burger in Graz, und jeden Montag gibts BBQ Ribs!

    • Reply Pixi 28. Oktober 2015 at 13:21

      Hi Elli!

      Vielen lieben Dank für den Tipp. Musste das Lokal natürlich gleich googlen und es sieht wirklich gut aus. Steht schon auf meiner Liste für den nächsten Graz-Besuch 🙂

      Liebe Grüße.

  • Reply sabine 27. Oktober 2015 at 13:02

    Hallo Pixi,
    Komm doch vorbei, wenn du wieder in Graz oder Salzburg (2 Wohnsitze) bist. Dann mach ich dir ein prima Tiramisu oder Krautfleckerl oder Pörkölt oder…was du magst 😉
    Und mit etwas Glück gibts dazu Live Salon Musik von Jenö

  • Reply sabine 27. Oktober 2015 at 12:53

    Ginko
    Vielseitig & schmackhaft
    Die anderen hab ich noch nicht probiert, weil
    Ich es liebe, selbst zu kochen u.zu backen. Da weiss ich, was auf den Teller kommt.

    • Reply Pixi 28. Oktober 2015 at 13:24

      Hi Sabine!
      Ja, das Ginko ist wirklich super. Ein tolles Konzept und super Essen. Das mit dem selber kochen kann ich absolut nachvollziehen. Ich weiß auch immer gerne vorher die Produkte kommen, die man verwendet und gerade beim auswärts essen sollte man darauf eigentlich auch achten. Also woher kommt das Fleisch, Gemüse etc. und welche Qualität hat’s.

      Danke auch für das Angebot bzw. die Einladung. Ist super nett! 🙂

      Liebe Grüße.

    Leave a Reply