Adventskalender Wien

15. Türchen: Winter im MQ

15. Dezember 2011

Ja, ich bin bekennende Weihnachtsmarkt-Geherin und liebe vor allem den Weihnachtsmarkt am Spittelberg. Doch auch das MQ hat zur Winterzeit einiges zu bieten. „Winter im MQ„, das bedeutet Punsch trinken, Musik hören und Eisstockschießen.

Winter im MQ
Das Logo vom „Winter im MQ“ als Projektion

Stände im MQ
Die Stände vor der Eröffnung

Punschen
Die Restaurants des MQ, wie MQ Daily, Kantine, Glacis Beisl und andere, haben im Winter auch ein Zelt im Hof des MQ, in dem Punsch, Glühwein und Kleinigkeiten zum Essen angeboten werden. Den besten Punsch habe ich im Glacis Beisl getrunken. Der Punsch schmeckt frisch, fruchtig und enthält auch eine gute Menge an Alkohol. Zuviel sollte man hier aber nicht trinken, da er schon relativ alkoholisch ist. Ist mir persönlich lieber als Pünsche, die wie Kinderpunsch schmecken.

Punsch trinken
Orangenpunsch und Beerenpunsch von Glacis Beisl in Original Winter im MQ Bechern

Punsch!
Hoffentlich!

Eisstockschießen
Während man am warmen Punsch schlürft, kann man sich auch sportlich betätigen: Beim Eisstockschießen. Habe mich kürzlich erst an dieser Sportart versucht und finde es eigentlich ganz lustig. Im MQ muss man sich für die Eisstockbahn im voraus anmelden.

Eistockbahn
Die Bahn beim Aufbau

Einchecken
Es gibt auch immer wieder Foursquare-Specials. Bei der Eröffnung bekamen die ersten 10 Einchecker ein kleines Package mit Becher, Punsch-Gutschein, Plakat und Enzi-Anhänger. Der Gutschein wurde bereits eingelöst, der Becher ist in Betrieb und der kleine Anhänger hat bei mir leider gefehlt. Eine nette Idee ist es dennoch.

Winter im MQ
Winter im MQ Goodies

Winter im MQ
Zum Programm
Vom 10.11-23.12.2011

Wart ihr schon im MQ Punsch trinken oder Eisstockschießen? Wo in Wien habt ihr heuer den besten Punsch getrunken?

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Pixi 21. Dezember 2011 at 11:50

    Hi Stefan! Am Spittelberg habe ich auch schon bei mehreren Ständen gepunscht. War auch ganz gut. Den ultimativen Punsch habe ich aber auch noch nicht gefunden. Orange-Ingwer klingt interessant, sollte ich noch probieren. (: Danke für den Tipp.

  • Reply Stefan 15. Dezember 2011 at 22:15

    Orange-Ingwer vom Cafe Leopold finde ich sehr gut, ansonst schau ich mich lieber nach Schilcher Glühwein um, den sollte es am Spittelberg und am Karlsplatz geben.

  • Leave a Reply