Adventskalender Rezepte

15. Türchen: Rumkugeln

16. Dezember 2012
Rumkugeln

Rumkugeln sind zwar kein klassisches Weihnachtsgebäck, dennoch gab es sie bei uns zuhause jedes Jahr. Und da ich für die Rumkugelproduktion zuständig war, muss ich diese Tradition nun auch in Wien weiterführen und zu Weihnachten Rumkugeln fabrizieren. Meine Mitmenschen werden sich freuen.

Untitled

Zutaten:
100g Staubzucker
1 Packung Vanillezucker
100g geriebene Schokolade
100g geriebene Nüsse (Mandeln)
1 Eigelb
Rum

Nüsse, Schokostreusel, Kokosflocken

Untitled
Die Kügelchen in geriebenen Nüssen wälzen

Untitled
Rezept in Kurzform

Zubereitung:
Alle trockenen Zutaten und das Ei in eine Schüssel geben. Rum nach Bedarf beifügen und alles miteinander verrühren und mit den Händen Kugeln formen. Die Kugeln in geriebenen Nüssen, Schokostreusel oder Kokosflocken wälzen und auf ein Teller oder in Pralinenförmchen geben. Die Rumkugeln anschließend kalt stellen und danach erst servieren. Guten Appetit.

Tipp: Hände zwischendurch immer wieder waschen, so wird das Kugeln formen einfacher.

Untitled

Auf einen Blick:
Dauer: ca. 20 Minuten
Schwierigkeit: sehr einfach
Geschmackstest: 9 von 10 Sternen
Vegan: Ei weglassen. Bitterschokolade bzw. vegane Schokolade verwenden.
Vegetarisch: ist es bereits.

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Pixi 23. Dezember 2012 at 18:48

    Super, danke Franziska! (:

  • Reply Franziska 19. Dezember 2012 at 19:17

    ich machs auch immer kokosflocken. funktioniert genauso gut! 😉

  • Reply Pixi 19. Dezember 2012 at 09:59

    Hi Jana! Am besten einfach mal probieren (:
    Hi Sue! Ja, die Nüsse halten den Teig zusammen. Du kannst jede Art von Nuss nehmen. Was eventuell auch geht, ich aber noch nie probiert habe: Die Nüsse durch Kokosflocken ersetzen oder einfach die doppelte Masse Schokoflocken nehmen. Müsste man probieren. Sag mir dann, für welche Variante du dich entschieden hast und ob es geklappt hat (;

    Liebe Grüße.

  • Reply sue 19. Dezember 2012 at 09:47

    ich liebe rumkugeln.
    braucht man für die masse unbedingt die nüsse? ich mag nüsse nicht so gern.

  • Reply Jana 18. Dezember 2012 at 10:57

    Danke dir 🙂
    Hm, ich weiß nicht ob ich Rumkugeln mag, aber lecker sehen sie auf jeden Fall aus 😉

  • Leave a Reply