DIY

DIY: Teahearts

13. Februar 2013

Morgen ist Valentinstag! Darum habe ich heute ein schnelles und einfaches DIY-Tutorial für euch. Denn es müssen nicht immer Blumen sein, manch einer freut sich bestimmt mehr über Tee in Herzform.

DSC_0004

Du brauchst:
Nadel & Faden (Farbe frei wählbar, gerne auch Rot)
Teebeutel (groß)
Schere
Tee
Papier, Stift & Klammerlmaschine (Tacker)

So geht’s:

DSC_0007

Ein Herz aus dem Teebeutel ausschneiden und dieses mit Nadel und Faden zusammennähen. Tipp: Je kleiner die Stiche, desto besser. Eine Seite offen lassen um den Tee in den Herzbeutel füllen zu können. Tipp: Keinen zu groben Tee nehmen, da nicht allzu viel davon in den Beutel passt. Anschließend das Herz komplett zusammennähen.

DSC_0008

Aus (rotem) Papier kann man anschließend ein Etikett ausschneiden und dieses mit einem süssen Spruch beschriften. Mein Tipp: Verschiedene Tee-Sorten in die Herzchen füllen und eine Seite vom Etikett mit der Sorte, die andere mit einem Spruch beschriften. Das Etikett mit Faden und Klammerlmaschine befestigen. Fertig.

DSC_0011

Schön verpackt sind die kleinen Teebeutel in Herzform das perfekte Valentinstagsgeschenk für Tee-Liebhaber.

DSC_0022

Happy teatime and happy Valentine’s Day!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Christina 15. Februar 2013 at 07:55

    Die Idee hab ich schon mal wo gesehen und fand sie damals schon ganz schön 🙂

  • Leave a Reply