Fotografie & Kunst Wien

Fassaden in Wien

19. Februar 2013

Ich liebe Wien. Und ich hätte nicht gedacht, dass ich das nach vier Jahren in dieser Stadt noch immer sagen kann. Ich liebe die Menschen, die Lokale, die kleinen Gassen und die wunderschönen Fassaden. Ich mag die prächtigen alten Häuser und die Farben. In Wien gibt es so viel zu sehen. Man muss nur die Augen aufmachen.

Hier eine kleine Liebeserklärung an die wunderschönen Fassaden in 1060 Wien.

DSC_0037

DSC_0045

DSC_0042

DSC_0027

DSC_0048

DSC_0058

DSC_0047

DSC_0055

Wien, 17. Februar 2013
Gumpendorferstraße

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Pixi 24. Februar 2013 at 13:22

    Danke für euer Feedback! Ich freu mich sehr über eure Kommentare! <3
    Die Fotos sind allesamt auf der Gumpendorferstraße entstanden. Der 6. Bezirk (und viele andere Bezirke natürlich auch) hat also noch viel mehr zu bieten! (; Ja, man muss einfach immer die Augen offen halten.

    Die Bilder sind spontan enstanden, daher hatte ich leider auch nicht das richtige Objektiv mit. Aber künstlerische Freiheit muss erlaubt sein. (;

    Liebe Grüße.

  • Reply Karo 21. Februar 2013 at 12:35

    Hallo!
    Schöner Einblick. Noch toller wären die Bilder, wenn sie teilweise etwas gerader wären. Bei ein paar Bildern würde das viel rausholen.

    Liebe Grüße,
    Karo

  • Reply Alexandra 20. Februar 2013 at 21:07

    total schön. ich wohn auch in wien aber so schöne fassaden seh ich irgendwie nie! vielleicht sollt ich mal die augen aufmachen 🙂

  • Reply Markus Jerko photography 19. Februar 2013 at 15:38

    schöne Serie! Find ich toll, wie deine Kombination von Bildern zu so einem eigentlich simplen Thema wirkt. Nämlich in Summe schon viel von Wien und der Architekturvielfalt zeigt obwohl das nur 1 Bezirk ist.. an anderen Orten gibts weniger Abwechslung in einer ganzen Stadt 😉
    das erste Haus bzw. die Fassade gefällt mir besonders!
    ciao Markus

    • Reply Patrick 19. Februar 2013 at 18:49

      Das ist nicht nur ein Bezirk, sondern nur ein Teilstück (!) von einer (!!) Straße. Gumpendorf FTW!

  • Reply Fabian 19. Februar 2013 at 15:25

    Kann ich so unterschreiben. <3 … Wien hat viel zu viele schöne Plätzchen

  • Reply Anna im Wunderland 19. Februar 2013 at 12:50

    Wow, wunderschöne Gebäude! Du machst mir total Lust nach Wien zu reisen!

  • Reply Isabell 19. Februar 2013 at 10:35

    Ich liebe die Gebäude in Wien. Mein Lieblingshaus ist in der Pilgramgasse Ecke Margaretenstraße (Margaretenhof). Dieser kleiner Vorgarten, das Tor, ein kleines Plätzchen zum Träumen. Bin jeden Tag vorbei gegangen, wo ich noch in Wien gewohnt habe 🙂

    lg Isabell

  • Leave a Reply