DIY

Design: Monstera Wallpaper im Februar

8. Februar 2017
Monstera-Wallpaper-Teaser_PiximitMilch

Greenery ist laut Pantone die Trendfarbe des Jahres 2017. Das trifft sich ganz gut, denn wer meine Wallpaper-Serie schon länger mitverfolgt, wird bereits mein Faible für Pflanzen-Wallpaper in sattem Grün bemerkt haben. Eines meiner liebsten Wallpaper ist daher auch das Palmenblätter-Wallpaper, aber auch im Februar-Wallpaper aus dem letzten Jahr finden sich ein paar grüne Ranken. Auch diesen Monat wird’s bei mir wieder Grün: Ich setze die Pflanzen-Wallpaper-Serie nämlich einfach mit ein paar hübschen Monsterablättern fort. Die sieht man aktuell nämlich auch überall. Viel Freude damit!

Monstera-Wallpaper im Februar | Pixi mit Milch

Monstera-Wallpaper | Pixi mit Milch

Wallpaper_Februar-Monstera-weiss_1440

Wallpaper

Hier gratis downloaden:
2088×1800px: Monstera Wallpaper (weiß) & Monstera Wallpaper (rosa) (für Desktop)
2048x1536px: Monstera Wallpaper (weiß) & Monstera Wallpaper (rosa) (4:3 für Desktop & Tablet)
1920x1080px: Monstera Wallpaper (weiß) & Monstera Wallpaper (rosa) (16:9 für Desktop)
1440x900px: Monstera Wallpaper (weiß) & Monstera Wallpaper (rosa) (für Desktop)
Hochformat für Smartphone.

Ich wünsche euch einen großartigen Start ins neue Jahr und ganz viel Freude mit meinem Wallpaper. Hier findet ihr alle bisherigen Wallpaper und hier mein Jänner-Wallpaper vom letzten Jahr.

2 Comments

  • Reply Reklamedame 8. Februar 2017 at 17:07

    Yay! Ich liebe Monsteras, ich rede schon seit Wochen davon, dass ich gerne eine hätte, und was bekomm ich letzte Woche von meinem Freund zum Jahrestag? Eine Monstera! Wir haben sie Mike gennant (nach dem kleinen grünen Monster aus der Monster AG) und sie hat einen Ehrenplatz in unserem Wohnzimmer bekommen. Das Palmenwallpaper hatte ich übrigens ganz lange auf dem Handy!

    • Reply Pixi 16. Februar 2017 at 11:05

      Oh wie toll. Ich hätte auch super gerne eine, weiß aber einfach noch nicht so genau, wo ich sie hinstellen würde. Deshalb begnüge ich mich aktuell mit den einzelnen Blättern, die dekorativ in Vasen herumstehen.
      Und ich freu mich total, dass das Palmen-Wallpaper lange Zeit bei dir in Verwendung war. Ich hatte es auch ewig am Handy, hab jetzt aber das Monstera-Blatt 🙂

      Liebe Grüße.

    Leave a Reply