Adventskalender Rezepte

4. Türchen: Linzerkipferl

5. Dezember 2011
fertige Kipferl

Die Backwut, ihr wisst schon. Heute gibt es, wie versprochen, das Rezept für die Linzerkipferl.

Zutaten
350g Mehl
250g weiche Butter
90g Staubzucker
1 Pk. Vanillezucker
Schale einer Zitrone
1 Ei
Marillenmarmelade
100g Schokoladenglasur

Linzerkipferl
Linzerkipferl (instragramisiert)

Zubereitung
Butter mit Zucker und Zitronenschale cremig rühren. Anschließend das Ei einrühren. Zuletzt das Mehl dazugeben und unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel geben und Kipferl auf das Backblech spritzen. Die Kipferl im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad zirka 10-15 Minuten goldgelb backen.

Die Kipferl auskühlen lassen. Später mit Marmelade bestreichen und zusammen kleben. Zum Schluss die Enden der Kipferl in Schokolade tauchen und die Schokolade fest werden lassen.

Tipp: Mit einem goldenen Faden können die Kipferl auch zu einem schönen Baumbehang werden.

fertige Kipferl
Die fertigen Linzerkipferl!

Auf einen Blick:
Dauer: ca. 45 Minuten Zubereitung, 15 Minuten Backzeit pro Blech plus Auskühlzeit
Schwierigkeit: leicht bis mittel
Geschmackstest: 9 von 10 Sternen
Vegan: Ei durch Banane ersetze, Milch/Butter durch Sojaprodukte ersetzen.
Vegetarisch: ist es bereits

Guten Appetit!

Mehr Keksrezepte:
Oma’s Schokoladenkekse hier
Chocolate Chip Cookies hier
Schoko-Paranuss-Kekse hier
Die Liste wird bald erweitert.

Welche Kekse dürfen bei euch zu Weihnachten auf gar keinen Fall fehlen?

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Pixi 8. Dezember 2011 at 13:41

    Ja, hab schon gesehen, dass ihr welche gebacken habt. Werde heute oder morgen auch welche machen (:
    LG.

  • Reply Carola 5. Dezember 2011 at 12:03

    Natürlich VANILLEKIPF

  • Leave a Reply