Adventskalender Rezepte

18. Türchen: Rezept – Zitronenkuchen

21. Dezember 2012
Zitronenkuchen

Schnelles und einfaches Rezept für einen leckeren Zitronenkuchen.

DSC_00511

Zutaten:
250g Butter
170g Staubzucker
1 Packung Vanillezucker
4 Eier
Mark einer Vanilleschote
125 ml Milch
Schale einer Zitrone
Saft einer halben Zitrone
Schuss Rum
1 Prise Salz
400g Mehl
1 Packung Backpulver (eventuell mit Safran, damit der Kuchen eine schöne Farbe bekommt)

DSC_0055

Butter, Zucker und die Zesten einer Zitrone in einer Schüssel schaumig rühren. Anschließend das Mark einer Vanilleschote und die vier Eier dazugeben und miteinander verrühren. In eine weitere Schüssel Mehl, Backpulver und eine Prise Salz geben. Die Mehlmischung vorsichtig unter die Butter-Zucker-Mischung rühren und immer wieder Milch dazugeben, damit es nicht staubt. Anschließend den Saft einer halben Zitrone und einen Schuss Rum dazugeben. Den Teig in eine eingefettete Gugelhupf-Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen und eventuell noch mit einer Zucker-Zitronensaft-Mischung bestreichen.

DSC_0053
Guten Appetit!

Auf einen Blick:
Dauer: ca. 15 Minuten Zubereitung, ca. 50 Minuten backen
Schwierigkeit: sehr einfach
Geschmackstest: 9 von 10 Sternen
Vegan: Eier ersetzen. Sojamilch & Margarine verwenden.
Vegetarisch: ist es bereits.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply