DIY Wien

Beim DIY & Food Workshop

28. Januar 2013

Gestern fand zum ersten Mal der DIY & Food Workshop statt. Gemeinsam wurde im Schnittbogen gestempelt und gewerkelt. Organisiert von We love handmade, in Zusammenarbeit mit Coolinary Society. Nach dem Auftakt gestern, werden demnächst mehr Workshops mit verschiedensten Themen folgen. Der Nächste findet voraussichtlich im März statt.

Es wurden gestern Einmachgläser bemalt und bestempelt. Ich habe mich für die einfache Variante entschieden und mein Glas mit minten und grünen Pünktchen bedruckt. Anschließend konnte man das Glas mit Cookie-Zutaten befüllen. Mein Tipp: Nett als Geschenk oder Mitbringsel.

DSC_0019

DSC_0024
Mein selbstgebastelter Stempel. Leider auf gewölbtem Glas eher suboptimal.

DSC_0028

DSC_0030

DSC_0033

DSC_0036
Erst Mehl, Backpulver, Haferflocken, Schokolinsen, Zucker und zum Schluss die Walnüsse.

DSC_0038

DSC_0039

DSC_0017

DSC_0043

Mehr Infos zu den Workshops findet ihr stets auf we love handmade

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Jen 30. Januar 2013 at 19:28

    Die Gläser sind toll! Bei uns im KiGa hat eine andere Mum sowas an alle Pädagoginnen verschenkt und ich fand das so toll, dass ich es nachmachen musste! Ich werde mich mal informieren. Vielleicht mache ich ja bei nächsten Workshop mit 🙂

  • Reply Christina 28. Januar 2013 at 10:25

    Dein Theme ist noch immer so ungewohnt 😀 Aber sehr sehr hübsch geworden!
    Eigentlich ist das mit den Gläsern ja eh total simpel, oder?

    • Reply Pixi 28. Januar 2013 at 10:31

      Danke! hihi. Ich hab auch eine Woche gebraucht, um mich an das Design zu gewöhnen (; Ja, die Gläser zu bestempeln/bedrucken/bemalen ist total einfach. Man braucht dazu nur ein Glas, Glasmalfarbe und eine Idee. Ich werd auf jeden Fall noch ein paar Gläser bemalen – für Müsli, Mehl & Co.

  • Reply Teresa 28. Januar 2013 at 10:23

    Schön war’s!

  • Leave a Reply