Adventskalender Drinks Rezepte

5. Türchen – Drink: Weißer Glühwein

5. Dezember 2014
Glühwein Rezept | Pixi mit Milch

Ich bin kein großer Punsch-Trinker, was einfach daran liegt, dass mir die meisten einfach zu süß sind. Aus diesem Grund greife ich bei Weihnachtsmärkten eher zu Glühwein. Da ich Weißweintrinkerin bin, muss es natürlich auch ein weißer Glühwein sein. Glühwein ist eigentlich relativ einfach zu machen und geht auch richtig schnell. Daher machen wir uns auch hin und wieder selbst einen.

Kandisstick-2

Glühwein-fertig

Weißer Glühwein

für zwei Personen

Du brauchst:
550ml Weißwein
Saft von zwei Orangen
Saft einer halben Zitrone
3 Nelken
1 Stange Zimt
30g Zucker
etwas Vanille- und Zimtpulver

Kandisstick
Orangenschale

Glühwein-einschenken

Weißer-Glühwein
So geht’s:
Weißwein, frischgepressten Orangen- und Zitronensaft, Nelken, Zimtstange und Zucker in einen Topf geben und erhitzen. Der Glühwein soll nicht aufkochen, sondern einfach nur ziehen. Am besten 10 Minuten bei niedriger Temperatur erhitzen und durchziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb in eine Karaffe oder Kanne leeren und die Nelken und die Zimtstange wieder dazugeben. Am besten gleich probieren und wenn nötig noch etwas Vanille oder Zimtpulver dazugeben.

Drinks

Den weißen Glühwein heiß genießen und mit einem Kandisstick servieren. Als Deko habe ich einfach eine Orangenschale genommen.

Weißer-Glühwein-Drink

Chin Chin!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply machenstattreden 5. Dezember 2014 at 10:48

    Auf dem Weihnachtsmarkt trinke ich den weißen Glühwein auch am liebsten. Selbstgemacht habe ich bisher aber immer nur den Roten. Dein Rezept probiere ich morgen Abend sicher mal aus.

    Liebe Grüße,
    Juliane

  • Leave a Reply